Verwaltungs-Vize ohne Ausschreibung

Thomas Scharbatke will allgemeiner Vertreter des Samtgemeinde-Bürgermeisters werden
  • Thomas Scharbatke will allgemeiner Vertreter des Samtgemeinde-Bürgermeisters werden
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Thomas Scharbatkes Stelle ist Thema im Samtgemeinderat

tp. Himmelpforten. Der Rat der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten kommt zu seiner dritten Sitzung seit der Kommunal-Fusion Anfang des Jahres zusammen: Das Gremium tagt am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Auf der Tagesordnung steht die Besetzung der Stelle des allgemeinen Vertreters des Samtgemeindebürgermeisters Holger Falcke aus Himmelpforten.

Anwärter auf den Posten "Erster Samtgemeinderat" war seit Anbeginn der Fusionsverhandlungen der damalige Verwaltungs-Chef der Samtgemeinde Oldendorf, Thomas Scharbatke. Vereinbart ist, dass der Rat den Verzicht auf die Ausschreibung dieser Stelle beschließt.
Eine Einwohnerfragestunde wird bei Bedarf eingefügt.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen