Open Air-Konzert im Park
Bigband Himmelpforten tritt zu Pfingsten auf

sb. Himmelpforten. Die BigBand Himmelpforten präsentiert ihr neues Programm am Pfingstsamstag, 4.Juni, um 15 Uhr im Park der Villa von Issendorff (Poststr. 2) in Himmelpforten. Neben guter Musik wird auch für ein wenig Beköstigung gesorgt. 

Die Bigband Himmelpforten besteht derzeit aus 17 Instrumentalisten und einer Sängerin, die von dem erfahrenen musikalischen Leiter und Trompeter Vardan Tonoyan geleitet wird. Die fünfköpfige Rhythmusgruppe, bestehend aus Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard und Percussion legt das Fundament für den druckvollen Sound der elfköpfigen Bläsersektion und die weibliche Gesangsstimme. 

Die BigBand gibt es seit 2017 und sie hat sich von dort bis heute ein Repertoire mit mehr als 60 Stücken erarbeitet. Die Musiker spielen bekannte Klassiker und auch weniger bekannte Stücke aus den Stilrichtungen Swing, Jazz, Funk, Rock und Latin. In den vergangenen Monaten wurde ein neues Programm mit über 20 Stücken erarbeitet, welches jetzt im Live-Einsatz präsentiert werden soll. 

Karten gibt es für 12 Euro an der Tageskasse. Veranstalter ist der Kulturkreis Himmelpforten.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.