In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten wird gern geheiratet
Romantische Orte für das Ja-Wort

Beliebt bei Brautpaaren: das Trauzimmer in der Villa von Issendorff
4Bilder
  • Beliebt bei Brautpaaren: das Trauzimmer in der Villa von Issendorff
  • Foto: Peter Carsten
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Traumhafte Hochzeitsorte gibt es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten gleich vier: das Herrenzimmer in der historischen Villa von Issendorff, die Galerie in der Windmühle "Amanda" in Düdenbüttel-Grefenmoor, die alte Schmiede in Kranenburg und das traditionelle Brunkhorst'sche Haus in Oldendorf. "Zu uns kommen Paare aus ganz Deutschland, um sich bei uns das Ja-Wort zu geben", sagt Standesbeamtin Christa Zwieschowski. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Elke Zinda bietet sie einmal im Monat auch Trauungen an einem Samstag an. "Das kommt bei vielen Paaren gut an", sagt sie. "Zudem loben sowohl Einheimische als auch Auswärtige unsere besonderen Locations."

Spitzenreiter der Hochzeitsorte ist die Villa von Issendorff, gefolgt von der Mühle und dem Brunkhorst'schen Haus. Das Trauzimmer in der Mühle kann allerdings nur zwischen Anfang Mai und Ende September gebucht werden, weil das historische Bauwerk keine Heizung hat. "Die meisten Paare bevorzugen bei ihrer Hochzeit jedoch die Sommermonate, wobei der August inzwischen noch beliebter ist als der Mai", sagt Christa Zwieschowski.

Obwohl das Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie keine großen Hochzeitsfeiern zuließ, ging die Zahl der Eheschließungen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten nicht zurück. "Wir hatten auch in 2020 knapp 100 Trauungen - für uns eine ganz normale Zahl", erzählen die Standesbeamtinnen. Für sie ist ihr Beruf ein Traumjob - auch wenn der Alltag anders ist als viele Außenstehende vermuten. "Eheschließungen sind nur ein Teil meiner Tätigkeit als Standesbeamtin", sagt Elke Zinda. "Weitere Aufgaben sind alle Formalitäten rund um die Eheschließung, die Beurkundung von Sterbefällen, Vaterschaftsanerkennungen, Geburtsbeurkundungen und vieles mehr."

Die Eheschließung sei jedoch der schönste Teil der Arbeit, sind sich die Standesbeamtinnen einig. Denn dieser Tag sei immer etwas ganz Besonderes. "Viele Paare erzählen uns im Vorweg ihre persönliche Geschichte - wie sie sich kennengelernt haben oder wie der Antrag gestellt wurde", sagt Christa Zwieschowski. "Das lassen wir dann gern in die Traurede einfließen."

• Eine Besonderheit in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten sind die Hochzeitswälder in Himmelpforten und Hammah. Paare haben dort die Möglichkeit, anlässlich ihrer Trauung oder eines besonderen Hochzeitstags einen Baum zu pflanzen. Auch das Stiften einer Hochzeitsbank ist möglich.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
3 Bilder

16. Mai: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Der Inzidenzwert sinkt leicht weiter

(ce). Im Landkreis Harburg sinkt der Inzidenzwert nach wie vor weiter - und zwar von 40,5 am Samstag auf 39,7 am heutigen Sonntag, 16. Mai. Salzhausen hat mit 0,0 derzeit den niedrigsten, Hollenstedt mit 68,3 den höchsten Wert. Seit Ausbruch der Pandemie waren insgesamt 6.444 (+1 im Vergleich zum Vortag) Menschen an dem Virus erkrankt, davon sind 6.144 (+13) wieder genesen. 189 aktive Fälle (-12) meldet der Landkreis für heute. Die Zahl der an oder mit dem Virus Verstorbenen ist gegenüber...

Panorama
Hier wird viel zu schnell gefahren, sind sich Sandra Lang mit Sohn Fiete(v.li.), Hildegard Büther und Markus Lang einig

Betroffene Bürger in Nindorf fordern: Es muss Schluss sein mit der Raserei
„Diese Straße gleicht einer Schnellstraße“

ig. Drochtersen. „Hier mit einem Kinderwagen die Straße zu überqueren, um auf den Fahrradeweg zu gelangen, ist schwierig und gefährlich“, schimpft Sandra Lang aus Drochtersen. Das gilt auch, wenn sie mit ihrem Auto aus der Ausfahrt von ihrem Grundstück fährt. Auch werde sie häufig angehupt, wenn sie abbremst, um in die eigene Einfahrt zu gelangen. „Oder man wird hupend überholt, weil man 50 km/h einhält.“ Auch Nachbarin Hildegard Büther ist sauer. Sie muss einen Rollstuhl benutzen und hat...

Panorama
Wer geimpft ist, kann beim Landkreis Harburg eine entsprechende Bescheinigung anfordern

Im Landkreis Harburg
Nachweis für Geimpfte und Genesene

(bim/nw). Wie kann ich nachweisen, dass ich vollständig geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen bin? Das fragen sich die Bürgerinnen und Bürger, weil damit verbunden bestimmmte Grundrechte und Freiheiten wieder ermöglicht werden. Dazu teilt der Landkreis Harburg nun Folgendes mit: "Geimpfte und genesene Personen werden bei den bestehenden Ausnahmen von Schutzmaßnahmen mit Personen gleichgestellt, die negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet sind. Sie unterliegen ab...

Wirtschaft
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen