Testmöglichkeiten in Oldendorf-Himmelpforten

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Seit Anfang März haben Bürgerinnen und Bürger mindestens einmal die Woche Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten. Ab sofort führt auch die Mühlen-Apotheke in Himmelpforten die sogenannten Bürgertests durch. "Wir testen voraussichtlich von Montag bis Freitag von 8.30 bis 10 Uhr ohne Termin im Hinterhof unserer Apotheke unter freiem Himmel und unter Einhaltung aller Corona-Hygienebedingungen", sagt Apotheker Hans-Martin Schulze. "Da wir einen Spucktest verwenden, können auch in kurzer Zeit viele Menschen gleichzeitig getestet werden."

Zusätzlich schaffen mehrere Arztpraxen in der Samtgemeinde kurzfristig weitere Testmöglichkeiten. Auf der Homepage www.arztauskunft-niedersachsen.de/ases-kvn/ findet man mit den Suchkriterien "Besonderheiten: Corona-Schnelltest" und "Ort / Umkreis" die entsprechenden Angebote in der Nähe. Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke begrüßt die Initiative des ortsansässigen Apothekers und der Ärzte. Er freut sich, dass nun auch Testungen in der Allesamt-Gemeinde durchgeführt werden. "Ich danke allen, die ihren Teil zur Umsetzung der nationalen Teststrategie in unserer Samtgemeinde und damit zur Eindämmung der Pandemie leisten."

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.