Kleines Schützenfest mit großem Erfolg
Volle Hütte auf Schützenfest in Hammah

Es wurde auch getanzt
5Bilder

Sehr zufrieden sind die Mitglieder des Schützenvereins Hammah mit dem Verlauf ihres Schützenfestes am vergangenen Samstag. Obwohl es nur ein kleines Programm gab – der Verein ist derzeit ohne Domizil (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) –, wurden viele Gäste begrüßt, "Am Erbsensuppe-Essen nahmen 70 Personen teil", erzählt Vereinsvorsitzende Silke Peters. "Neben Vertretern der Nachbarvereine Himmelpforten und Düdenbüttel, einer Abordnung des Spielmannszug Drochtersen und der Juko Hammah freuten wir uns auch über den Besuch unserer Ehrenpräsidenten Paul Abbe und Fritz-Hinrich Mayer sowie zahlreicher Ehrenmitglieder."

Es wurde auch getanzt

Im Laufe des Nachmittags füllte sich der Festplatz immer mehr und der Spielmannszug gab um 14 Uhr ein Platzkonzert auf einem vollen Festplatz. Die Schützenfrauen sorgten mit ihren selbstgebackenen Torten und Kuchen für ein großartiges Kuchenbuffet. "Wir sind sehr glücklich über den gelungenen Tag und freuen uns über das vielfältige Lob für die Organisation", sagt Peters. "Gefeiert wurde bis tief in die Nacht."

Spartenleiter Lars Mehrwald servierte den Ehrengästen Kaffee und Kuchen
  • Spartenleiter Lars Mehrwald servierte den Ehrengästen Kaffee und Kuchen
  • Foto: Silke Peters / SV Hammah
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann
Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.