Panorama

9 Bilder

Für jede Figur das Richtige: So sind Sie immer passend angezogen

Christoph Kunst
Christoph Kunst | vor 1 Minute

in A zu sein, das ist grundsätzlich nichts Schlimmes. Das gilt aber genauso für den Fall, doch eher ein V, ein X, ein H oder ein O zu sein. In erster Linie bedeuten diese Bezeichnungen nur, dass der Körper über gewisse Proportionen verfügt, die an den entsprechenden Buchstaben erinnern. Die Zuschreibungen dienen als Hilfestellung, um beim Shoppen neuer Klamotten ein wirklich schmeichelhaftes Ergebnis zu erzielen. Dennn...

3 Bilder

Keine Ferien im Tostedter Schulzentrum

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 21 Stunden, 47 Minuten

bim. Tostedt. Während die Kinder und Jugendlichen ihre Ferien genießen, wird im Tostedter Schulzentrum eifrig gehämmert, geschweißt und gespachtelt. Das Oberstufenzentrum wird umgebaut und renoviert, der Pavillon der Realschule und Unterrichtsräume der Hauptschule werden saniert. Außerdem erhält die Realschule ein barrierefreies WC. Insgesamt 696.000 Euro lässt sich der Landkreis als Schulträger die fünf Baumaßnahmen kosten....

2 Bilder

Kampens königlicher "Kanale Grande" freut sich aufs Fest

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 22 Stunden, 47 Minuten

bim. Kampen. "Das war ein schönes Königsjahr", blickt Roland Leininger (51) zurück. Der selbstständige Gas- und Wasserinstallateur-Meister regierte sein Schützenvolk in Kampen als „Kanale Grande“. Unterstützt wurde er von seiner Königin Ina und den Adjutantenpaaren Wilhelm und Sandra Dallmann, Rainer und Karin Heitmann, Volker und Angelika Nelke sowie Markus und Janina Meyer. Gemeinsam besuchten sie die Schützenfeste der...

3 Bilder

Orchester "Woody's Sound" spielte am Reichstag

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 1 Tag

Bundesabgeordnete Svenja Stadler hatte Steller Formation eingeladen ce. Stelle/Berlin. Ein Konzert vor dem Berliner Reichstag war der Höhepunkt eines dreitägigen Besuchs in Berlin, zu dem rund 40 Musiker des beliebten Steller Orchesters "Woody's Sound" jetzt von der SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler eingeladen worden waren. "Wir sorgten bei strahlendem Sonnenschein mit unserem dreiviertelstündigen Auftritt mit...

2 Bilder

Fahrrad-Aktionstag "Salzhausen rollt..." war ein voller Erfolg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 1 Tag

ce. Salzhausen. Rund 80 Aktive machten kürzlich den Aktionstag "Salzhausen rollt...", den der Verein "Salzhausen e.v. - Kultur - Heimat - Leben" anlässlich des europäischen Fahrradtages veranstaltete, zu einem Erfolg. "Dieser Tag sollte zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fahrzeuge aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren",...

2 Bilder

Schützenfest in Burweg: "Schatz, wir haben genug Getränke für zwei Partys!"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 1 Tag

Burweg: Festplatz | Burkhard Borchers Entscheidung, König zu werden, hatte auch praktische Gründe sb. Burweg. Er ist ein Wiederholungstäter: Burkhard Borchers (58) aus Burweg war bereits im Jahr 2003 Schützenkönig seines Vereins. Im vergangenen Sommer schoss er an der Königsscheibe erneut die beste Zehn. "Warum ich noch mal König werden wollte?", fragt er. "Das lag an einer Wette, die ich mit meinem Schützenkameraden Martin Hagenah...

3 Bilder

Schützenfest in Wolfsbruch: Zweimal Festumzug und Festball

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 1 Tag

Wischhafen: Festplatz | Beim Schützenverein "Eichel" Wolfsbruch versteht man es, stimmungsvoll zu feiern sb. Wolfsbruch. Ein etwas anderes Jahr liegt hinter dem Schützenverein "Eichel" Wolfsbruch. Denn im vergangenen Jahr konnte Vorsitzender Frank Schlichting weder König noch Königin proklamieren. "Kein Beinbruch", versicherte das Vereinsoberhaupt. Repräsentiert wurde der Verein hervorragend von Jungschützenkönig Maik Burwieck (24) sowie allen...

3 Bilder

Frischer Wind in altem Haus: Mit jugendlichem Elan setzt sich Kai-Janis Meyer für die Jugendarbeit ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Stade. Ein unscheinbarer Altbau an der Harsefelder Straße in Stade: Das in die Jahre gekommene Gebäude ist Sitz des Kreisjugendrings. Doch der äußere Anschein trügt. Durch die Räume weht ein frischer Wind. Der Zusammenschluss von rund 40 Vereinen im Landkreis, die Jugendarbeit betreiben, hat einen neuen Jugendbildungsreferenten. Seit Anfang Juni bekleidet Kai-Janis Meyer diesen Posten. Der 27-Jährige hat sich mit geradezu...

1 Bild

Trockenheit ist hilfreich: Forstamt nutzt Sommerwetter für die Waldpflege rund um Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Harsefeld. Des einen Leid ist des anderen Freud: Während die Landwirte in der Region über die seit Wochen anhaltende Trockenheit stöhnen und Ernteausfälle befürchten, sind die Forstleute im Forstamt Harsefeld bester Dinge: Sie freuen sich, dass die Waldwege endlich mal befahrbar sind und so dringend zu erledigende Forstarbeiten in den Wäldern rund um Harsefeld in Angriff genommen werden können. „Endlich haben wir eine...

3 Bilder

Schützenfest in Mulsum: Schießen, Tanz und Fröhlichkeit

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 2 Tagen

Kutenholz: Festplatz | In Mulsum wird drei Tage lang Volks- und Schützenfest gefeiert sb. Mulsum. Mit vielen Gästen wird am kommenden Wochenende in Mulsum das Volks- und Schützenfest gefeiert. Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Juli, geht es auf dem Festplatz rund. "Das Schützenfest ist der Höhepunkt unseres Schützenjahres", sagt die Vereinsvorsitzende Nicole Al Mahdi. Auf dem Programm stehen sportliche Schießwettkämpfe sowie Tanz und...

2 Bilder

Radtour gegen Plastikmüll: Junge Umweltaktivistin macht Station in Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Stade. Ihr Haare sind türkis wie das Wasser in der Südsee - und um das Meer dreht sich auch die Mission, in der Kea Hinsch unterwegs ist. Die 19-jährige Bremerin radelt quer durch Norddeutschland, um auf die zunehmende Verschmutzung der Gewässer durch Abfälle aus Kunststoff aufmerksam zu machen. Ihre "Tour de Meeresmüll" führte Kea in dieser Woche nach Stade. Nicht nur die grün-blau glänzenden Haare lenken den Blick auf...

1 Bild

Sie steht für Kontinuität: Harsefelder Gymnasium erhält neue Leiterin

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Harsefeld. Bisher war sie die Stellvertreterin, künftig ist sie die Chefin: Ute Appelkamp wird neue Schulleiterin des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld (AGG). Diese Personalie wurde in der vergangenen Woche vom niedersächsischen Kultusministerium bestätigt. Appelkamp hatte zu diesem Zeitpunkt allerdings noch keine offizielle Zusage aus Hannover erhalten, dass sie die Nachfolge des scheidenden Schuldirektors Johann Book...

5 Bilder

Wenigstens ein Foto bleibt: Harsefelder Samtgemeinde-Archiv bittet Eigentümer von Abriss-Häusern um Unterstützung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Harsefeld. In Harsefeld herrschte in den vergangenen Jahren rege Bautätigkeit. Nicht nur im neuen Wohnquartier am Redder wird fleißig gebaut - auch mitten im Ort tut sich einiges: Verschiedene Neubauten entstanden bzw. werden derzeit errichtet. Oft mussten dafür Häuser weichen, die das Ortsbild über Jahrzehnte mit geprägt haben. "Mit jedem Abriss verschwindet ein Stück altes Harsefeld", sagt Günter Kachmann. Der Fotograf...

3 Bilder

Sonne ahoi! Wenn Freizeitkapitäne auf Fahrt gehen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

Sommerlicher Bootstörn auf der Elbe: Traditionelles "Anschippern" des Motor- und Yachtclubs Stade jd. Stade. Die Sonne scheint, eine leichte Brise und auf dem Wasser kaum Wellengang: Einen schöneren Tag hätten sich die Mitglieder des Motor- und Yachtclubs (MYC) Stade nicht aussuchen können, um mit ihren Booten in See zu stechen. Am vergangenen Samstag fand das traditionelle "Anschippern" statt, ein gemeinsamer Kurztörn, mit...

2 Bilder

Johann Book nimmt seinen Hut: Schulleiter des Harsefelder Gymnasiums wurde offiziell verabschiedet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Harsefeld. Großer Bahnhof für den scheidenden Schulleiter: 350 Gäste nahmen an der Abschiedsfeier teil, die Lehrer und Schüler des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) für ihren Direktor Johann Book ausgerichtet haben. Dieser geht zum offiziellen Schuljahresende am 31. Juli in den Ruhestand. Book steht seit Gründung des AGG vor 14 Jahren an dessen Spitze (das WOCHENBLATT berichtete). Im Schulforum stand ein Redemarathon...

1 Bild

Reiter und Kutschen besser trennen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 2 Tagen

Arbeitsgruppe nimmt Strecken unter die Lupe mum. Hanstedt/Asendorf. In Asendorf und Hanstedt machten sich jetzt Grundeigentümer, Kutscher, Naturschützer, Vertreter aus Kommunen, Landkreis und dem Naturpark auf den Weg, um sich die im Rahmen des von der EU geförderten Projektes "Dialog Kutsche" identifizierten Kutschwege anzuschauen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es von Drumbergen in Richtung Töps und weiter nach...

3 Bilder

Das Fest für alle Bürger in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 2 Tagen

Loretta Wollenberg freut sich auf das Dorffest am 25. und 26. August / Vorbereitungen in vollem Gange mum. Jesteburg. Loretta Wollenberg ist gut organisiert. In einem Aktenordner sammelt sie alle Unterlagen für eine große Veranstaltung, auf die sich schon jetzt nicht nur Jesteburger freuen dürfen: Loretta Wollenberg organisiert in diesem Jahr das Jesteburger Dorffest. Der Termin steht bereits fest. Am Samstag und Sonntag,...

1 Bild

Abitur in der Tasche: BBS Buchholz verabschiedet 107 Schüler

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Tagen

Carlotta Polzer schafft eine 1,3 os. Buchholz. Gleich 107 Schülerinnen und Schüler haben ihre Schullaufbahn an den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) erfolgreich beendet. 103 legten im Schulzentrum am Sprötzer Weg ihr Abitur ab, vier absolvierten ihren schulischen Teil für die Fachhochschulreife. Die Jahrgangsbesten waren Carlotta Polzer (1,3) sowie Johanna Pohl und Oliver Pape (beide 1,6). Das WOCHENBLATT gratuliert...

1 Bild

Anwohner lassen nicht locker

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

"Betonklotz"-Gegner erheben Fachaufsichtsbeschwerde in Hannover gegen die Stadt Winsen thl. Winsen. Die Bewohner der Luhestraße lassen in ihrem Kampf gegen den als "Betonklotz" verschrieenen Neubau an der Deichstraße/Ecke Luhestraße nicht locker. Wie das WOCHENBLATT berichtete, will die örtliche Firma Artrium Architekten dort das Wohn- und Geschäfthaus "Altstadttor" errichten, das die Anwohner als "zu massiv" ablehnen....

1 Bild

Bendestorfer Freibad schränkt Öffnungszeiten ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 2 Tagen

"Personelle Engpässe" sind schuld mum. Bendestorf. Das sind keine guten Nachrichten für alle, die gern ins Freibad gehen. "Aufgrund personeller Engpässe und zur Sicherstellung der Badeaufsicht sowie gesetzlicher Vorgaben ist die Gemeinde Bendestorf gehalten, den Betrieb des Freibades einzuschränken", heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Um das Früh- beziehungsweise Spätschwimmen zumindest eingeschränkt zu ermöglichen,...

1 Bild

Aus Trauer entsteht Freude

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 2 Tagen

Spenden nach der Beerdigung von Wolfgang Körner ermöglichen "Vogelnest-Schaukel" und Hospiz-Hilfe mum. Evendorf. Kletterturm, Rutsche, Wackelbrücke und Seilbahn - der schöne neue Spielplatz am Wiedsal beim Neubaugebiet in Evendorf bietet Abenteurern schon jetzt eine Menge Abwechselung. Nun ist er um eine Attraktion reicher: Seit Kurzem steht dort eine neue "Vogelnest-Schaukel". Ermöglicht wurde dies durch eine großzügige...

1 Bild

Christoph Piotrowski ist der jüngste König Vahrendorfs

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 2 Tagen

Christoph Piotrowski regiert den Schützenverein Vahrendorf und Umgebung im Jubiläumsjahr as. Vahrendorf. Christoph Piotrowski hat doppelten Grund zu feiern: Der Ehestorfer ist noch gerade rechtzeitig vorm Vogelschießen des Schützenvereins Vahrendorf 25 Jahre alt geworden und konnte sich beim Vogelschießen in einem spannenden Zweikampf die Königswürde sichern. Piotrowski ist nicht nur der jüngste König der...

5 Bilder

Norman "der fidele Heidjer" Tolzin ist Schützenkönig in Hanstedt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Tagen

Mit 25 Jahren jüngster König in der Hanstedter Schützenvereinsgeschichte  ce. Hanstedt. Norman Tolzin aus Nindorf ist neuer Schützenkönig von Hanstedt - und mit 25 Jahren der jüngste Regent in der Geschichte des Schützenvereins, dem er seit 2011 angehört. Da man dort erst mit 25 Jahren König werden darf, hatte Tolzin, der bereits Jungschützenkönig und zweimal Adjutant war, nun die Gelegenheit beim Schopf ergriffen. Auf den...

9 Bilder

Nekropole Daudieck: Rundgang durch die "Stadt der Toten"

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Wie viele Menschen unter den Grabhügeln zwischen Gut Daudieck und Issendorf ihre letzte Ruhe gefunden haben, kann niemand sagen. Fest steht aber, dass sich in der Nekropole Daudieck, der "Stadt für Verstorbene", auf rund 16 Hektar zahlreiche Grabanlagen befinden, die Aufschluss über Bestattungssitten aus drei Jahrtausenden geben. Die ältesten Gräber sind die größten und die aufwändigsten: Es handelt sich...

2 Bilder

Zeugin eines Sturzes in Hollenstedt gesucht

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 2 Tagen

bim. Hollenstedt. Astrid Groth (69) aus Hollenstedt wollte am 14. Februar gegen 17 Uhr Geld von der Bank holen und bei der Gelegenheit ein paar Schritte entlang der Straße Am Stinnberg und weiter zum Geldinstitut laufen. Doch auf dem Weg dorthin stolperte sie plötzlich über einen der roten Pflastersteine, der ca. zweieinhalb Zentimeter überstand. "Ich bin an der Kante hängen geblieben, habe noch wild mit den Armen gefuchtelt...