Panorama

Erste Hilfe-Kurse bei den Johannitern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2013

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade, Thuner Str. 124, findet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Februar, von 9 bis 16 Uhr ein Erste Hilfe-Kursus statt. Firmen können ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Samstag, 9. Februar, bieten die Johanniter außerdem den Tageskursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber an. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214, • Infos unter www.johaniter.de/stade und...

Ab nächster Woche nur noch digital: Das City Kino verabschiedet sich vom 35 mm-Film

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2013

Das digitale Zeitalter hält Einzug ins Buxtehuder City Kino. Mit der Vorführung am Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr in Saal 2 und einer kleinen "Bestattung" im Foyer verabschiedet sich das Kino vom traditionellen 35 mm-Film. Ab Mittwoch, 6. Februar, sorgen ein digitaler Projektor und eine neue Bildwand für gestochen scharfe Bilder und glasklaren Klang. Damit ist das City Kino das erste voll digitalisierte Lichtspielhaus im...

1 Bild

"Ich bin dem WOCHENBLATT so dankbar"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.01.2013

Nach Zeitungsbericht bieten zahlreiche Leser Carina Birr ihre Hilfe an / Lob für Landkreis-Mitarbeiterin. mum. Marxen. "Ich bin so glücklich", freut sich Carina Birr. Nachdem das WOCHENBLATT vor zwei Wochen über das Schicksal der 47-jährigen Frau berichtet hatte, flatterten ihr gleich ein gutes Dutzend Hilfe-Mails ins Haus. Darunter eine, die ihr eine neue Unterkunft bescherte. Zur Erinnerung: Carina Birr war auf...

Mitgliederversammlung des DRK

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2013

Oldendorf: Gemeindehaus | Das DRK lädt am Mittwoch, 13. Februar, um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung ins Gemeindehaus, Hauptstr. 18, in Oldendorf ein. Auf der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen, Ehrungen, Berichte und die Finanzen 2013.

2 Bilder

Neuer Spielmannszug für Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 28.01.2013

Fredenbeck. Der Geestort Fredenbeck soll wieder einen eigenen Spielmannszug bekommen. Das zumindest wünschen sich viele Mitglieder des örtlichen Heimatvereins. Eine erste Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 14. Februar, 19.30 Uhr, in der Niedersachsenschänke in Fredenbeck, Schwingestr. 33. statt. Dazu sind Interessierte - mit und ohne musikalische Vorkenntnisse - herzlich eingeladen. "Früher gab es in Fredenbeck...

Schlangenweg soll Einbahnstraße werden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.01.2013

tk. Buxtehude. Der Verkehr auf dem Schlangenweg, der von der Apensener Straße parallel zur B73 verläuft, nimmt ständig zu. Die Fraktion der BBG/FWG regt daher an, dort eine Einbahnstraße einzurichten. Die rechte Fahrbahnseite sei zugeparkt. Bei Gegenverkehr seinen Autofahrer auf Parklücken angewisen, um auszuweichen. Wenn Busse oder LKW entgegenkommen, sei ein Ausweichen häufig gar nicht möglich. Idee der BBG/FWG: Eine...

2 Bilder

Feuerwehr rettet Leben

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.01.2013

Besonderer Ehrengast bei der Jahreshauptversammlung der Horneburger Ortswehren lt. Horneburg. Die Feuerwehr rettet Leben: Das wurde jetzt bei der Jahreshauptversammlung der fünf Horneburger Ortsfeuerwehren deutlich, an der knapp 200 Feuerwehrleute und Gäste teilnahmen. So konnten im vergangenen Jahr elf Personen aus bedrohlichen Situationen befreit werden. Die Freiwilligen löschten außerdem 39 Brände und wurden 108 Mal...

Besonderes Klangerlebnis

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2013

thl. Ashausen. Die "Winterreise" ist der Titel eines besonderes Klangerlebnisses am Sonntag, 10. Februar, um 17 Uhr in der St. Andreas-KIrche Ashausen. Mitwirkende sind Claudia Vogel (Sopran), Klaus-Dieter Mayer (Baß), Ulrich Hahn (Querflöte und Lesung) und Ulrike Franke-Hubert (Klavier). Der Eintritt ist frei, um eine großzügige Kollekte zugunsten der St. Andreas-Stiftung wird gebeten.

Blutspende des DRK-Ortsvereins

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.01.2013

thl. Ashausen. Zu einer Blutspende lädt der DRK-Ortsverein Ashausen/Scharmbeck am Donnerstag, 31. Januar, von 16 bis 20 Uhr in die Grundschule Ashausen ein. Auf alle Spender wartet ein stärkender Imbiss.

1 Bild

Apenser Feuerwehrleute sind schwer enttäuscht

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.01.2013

Fassungslos, desillusioniert und aufgebracht - das sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Apensen. Das Gerätehaus des Architekturbüros Bautec, das genau auf ihren Bedarf zugeschnitten war, wird nicht gebaut. Stattdessen haben sich die Politiker des Samtgemeinderats nach einer heftigen Debatte mit zwölf Stimmen der SPD und Grünen zu elf Stimmen von CDU, Freie Wählergemeinschaft und...

2 Bilder

Ein Imbiss, der keine Pause kennt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.01.2013

bc. Grünendeich. Draußen ist es bitterkalt, Eisschollen treiben auf der Elbe, ein Imbiss trotzt den frostigen Temperaturen. Der "Vier Jahreszeiten"-Grill am Lühe-Anleger in Grünendeich kennt keine Winterpause. Heiko Schacht (41) aus Guderhandviertel kommt jeden Tag - immer am frühen Nachmittag. Er liebt die Atmosphäre im Mikrokosmos der Frittenbude. "Man kommt mit vielen netten Leuten ins Gespräch", erzählt der...

1 Bild

Ein Leben fürs Allgemeinwohl

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.01.2013

bc. Jork. Elfie Figgen ist im Alten Land bekannt wie ein "bunter Hund". Die meisten Menschen mögen die 64-Jährige. Manche halten sie für penetrant, sagt sie selbst. Eines kann niemand bestreiten: Die Frau stellt ihre Arbeit in den Dienst der guten Sache. Die Jorkerin bezeichnet sich selbst als "Leitkuh", mag es aber nicht, wenn zu viel Aufsehen um ihre Person gemacht wird. Elfie Figgen organisiert seit fast drei...

2 Bilder

"Fahrschule" für Rollator-Nutzer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.01.2013

Neues Trainingsangebot: Verkehrswacht reagiert auf demographischen Wandel / Senioren aus dem "Wohnpark Schwinge" schätzen ihre Gehhilfen lt. Stade. Früher gingen Senioren am Stock oder trauten sich zu Fuß gar nicht mehr raus. Heute kurven geschätzte zwei Millionen Menschen mit einem Rollator durch die Gegend und erhalten sich so ein wichtiges Stück Mobilität. Der Handel verkauft bundesweit jedes Jahr 350.000 bis 500.000...

4 Bilder

Messe-Hostess mit Tracht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.01.2013

Gästeführerin wirbt deutschlandweit für die Schönheiten der Region zwischen Oste und Este. "Ich bin gern unter Leuten", sagt Ursula Vieths. Kontaktscheu darf die 68-jährige Rentnerin aus Ottendorf auch nicht sein, denn sie hat aufgrund ihrer Tätigkeit zwangsläufig viel mit Menschen zu tun: Als Gästeführerin begleitet sie Reisegruppen durch das Alte Land, präsentiert Touristen die Sehenswürdigkeiten Stades und zeigt...

Jetzt anmelden für Kunstdorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Stelle. Der Verein "Kunstwerk Stelle" will am 22. und 23. Juni ein Kunstdorf initiieren. Künstler, die dem Verein nicht angehören, sind herzlich eingeladen, ihre Arbeiten in Scheunen, Garagen, Remisen und Ställen zu präsentieren. Bewerbungen bis zum 28. Februar an Regina Meier unter regina@meier-stelle.de.

1 Bild

Schnitzkunst in luftiger Höhe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

Schnappschuss

Änderungswünsche im Bahnverkehr?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Stelle. Die Bahn will in den nächsten Wochen das Fahrplanangebot für 2014 auf der Strecke Lüneburg-Hamburg mit den zuständigen Institutionen erörtern. Die Gemeinde Stelle ruft nun alle Bahnfahrer dazu auf, sofern Wünsche zu Fahrplanänderungen oder Angebotsverbesserungen bestehen, diese zeitnah im Rathaus einzureichen.

Ein Vortrag über "ADHS"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Stelle. "ADHS - Mythen und Fakten" ist der Titel eines Vortrages, den es am Dienstag, 12. Februar, um 20 Uhr in der Gemeindebücherei Stelle zuhören gibt.

Preisskat und Knobeln

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Winsen. Zum Preisskat und Knobeln lädt der Fischerei-Sportverein Hoopte-Winsen am Samstag, 2. Februar, um 17 Uhr in Stallbaums Gasthaus in Winsen ein. Gäste sind willkommen.

Hausfrauenbund trifft sich wieder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Winsen. Die Johanniter Winsen stellen sich und ihre Arbeit vor beim Treffen des Deutschen Hausfrauenbundes am Montag, 4. Februar, um 18.30 Uhr im Gasthaus "Zum nassen End" in der Deichstraße. Gäste sind willkommen.

Ein Treffen der Plattschnacker

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Stelle. "De Plattschnackers" des Grünen Kreises Stelle treffen sich am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr im DRK-Haus. Gäste sind willkommen.

Mittagessen beim DRK-Ortsverein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2013

thl. Stelle. Zu einem gemeinsamen Mittagessen lädt der DRK-Ortsverein Stelle am Mittwoch, 13. Februar, um 11.30 Uhr in seine Begegnungsstätte ein. Eine Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Anmeldungen bei Helga Ohl, Tel. 04174 - 2442.

1 Bild

Eine schlimme Holperpiste

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.01.2013

Landesbehörde will L127 zwischen Kammerbusch und Ahrensmoor sanieren. Sie ist eine der schlimmsten Holper-Strecken des Landkreises: Autofahrer, die auf der Landesstraße 127 zwischen Kammerbusch und Ahrensmoor-Nord unterwegs sind, müssen das Lenkrad besonders gut festhalten. Ein Großteil der rund zweieinhalb Kilometer langen Strecke ist von tiefen Längsrillen durchzogen. Vor Jahren war dort noch Tempo 100 erlaubt. Dann wurde...

1 Bild

Gutschein-Tausch in Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.01.2013

Die nächste Gutschein-Tauschaktion steht an: Am Freitag, 1. Februar, können wieder Wertgutscheine, die der Landkreis an Asylbewerber ausgibt, eingewechselt werden. Zwischen 14 und 15 Uhr stehen im Harsefelder Flüchtlingsheim in der Straße "Am Sande" Mitstreiter des Arbeitskreises Asyl und der BI Menschenrechte bereit, um Bargeld gegen die Einkaufs-Gutscheine einzutauschen. "Die Tauschaktion hilft den Flüchtlingen und schützt...

1 Bild

Ackerblume glänzt in der Wintersonne

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.01.2013

Schnappschuss