Panorama

2 Bilder

Stöbern, klönen und schlemmen: Rund 20 Aussteller präsentieren sich auf dem Weihnachtsmarkt in Wiegersen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 4 Tagen

Sauensiek: FoWi | Weihnachtsstimmung auf dem Rittergut in Wiegersen: Am dritten Adventswochenende laden die Organisatoren und Aussteller aus der Region zum traditionellen, gemütlichen Wiegerser Weihnachtsmarkt ein. Dort kann in familiärer Atmosphäre am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, jeweils ab 11 Uhr gestöbert, geklönt und geschlemmt werden. Außerdem können die Besucher vor Ort auch gleich einen Weihnachtsbaum kaufen. Die...

3 Bilder

Experte in Stade: "Insektensterben hat viele Ursachen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 4 Tagen

Biologe Dr. Martin Husemann warnt vor Pestizideinsatz / Idee: Blühfelder unter Strommasten tp. Stade. Als vor einem Jahr eine Krefelder Studie erstmals den dramatischen Rückgang der Biomasse der Insekten um bis zu 75 Prozent in den letzten drei Jahrzehnten nachwies, drang das Thema "Insektensterben" mit dem  Rückgang der Artenvielfalt in das öffentliche Bewusstsein. Auf Einladung des Stader Geschichts- und Heimatvereins...

1 Bild

Elbmarscher Künstler spenden 500 Euro für die Tafel

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 5 Tagen

ce. Marschacht. "WIR malen für die Tafel" lautete das Motto, unter dem die Maler des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" kürzlich einige ihrer Werke gespendet hatten, die für zwei Monate im "Marschachter Hof“ für die Öffentlichkeit zu besichtigen und für "kleines Geld" zu erwerben waren. Viele Kunstfreunde nutzten die Chance, ihr Zuhause beispielsweise mit der Queen Mary 2, einer abstrakten Trilogie in Blau...

2 Bilder

Freundeskreis Morlaàs: Staffelstab-Übergabe beim Freundeskreis

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.12.2018

bim. Tostedt. Wechsel beim Koordinationsteam des Freundeskreises Morlaàs in Tostedt: Federführend für den Erwachsenenaustausch mit Tostedts französischer Partnerkommune ist künftig Dr. Harry Kalinowsky. Er übernimmt damit die Aufgaben von Anke Gühne, die den Freundeskreis aber auch in Zukunft unterstützen will, unter anderem bei der Durchführung des Lehreraustauschs und der Betreuung der Webseite. "Für die konstruktive...

1 Bild

Ausstellung im Winsener Kreishaus: 20 Jahre Naturschutzstiftung

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.12.2018

bim. Winsen. Über die Aufgaben und Aktivitäten der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH) in den zurückliegenden 20 Jahren informiert jetzt eine Ausstellung im Kreishaus in Winsen. Auf Schautafeln mit Grafiken erhalten die Besucher noch bis zum 11. Januar 2019 einen anschaulichen Überblick über das Wirken der Naturschutzstiftung. Neben den rein organisatorischen Aufgaben gliedert sich die Stiftungsarbeit in vier große...

2 Bilder

Jork: Fröhliches Proben in der Kirche

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 12.12.2018

Rund 30 Laiendarsteller führen am 24. Dezember Krippenspiel auf ab. Jork-Borstel. Richtig laut sprechen darf man in der Kirche selten: Bei diesem Termin ist es ausdrücklich erlaubt. Denn die Kinder, die für das Krippenspiel an Heiligabend in der St. Nikolai-Kirche in Jork-Borstel proben, müssen bis in die letzte Sitzreihe zu hören sein. Ab einem Alter von vier Jahren dürfen sie mitmachen: Während die ganz Kleinen nach einer...

1 Bild

Neue Führungskräfte für die Kreisfeuerwehr ernannt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.12.2018

(bim). Ernennungen und Verabschiedungen waren ein wesentlicher Tagesordnungspunkt während der Dienstversammlung aller Zugführer und deren Vertretern der Kreisfeuerwehrbereitschaften, die jetzt in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Hittfeld stattfand. Kreisbrandmeister Volker Bellmann ernannte drei neue Führungskräfte für die Kreisfeuerwehr: Dirk Röhrs, bislang stellvertretender Zugführer des Fachzugs...

Jetzt schnell bewerben für "Buchholzer Klimaschützer 2019"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.12.2018

os. Buchholz. Zum dritten Mal nach 2014 und 2017 laden die Stadt Buchholz und die Buchholzer Stadtwerke die dritten Klassen aller Grundschulen ein, sich am Projekt "Buchholzer Klimaschützer" zu beteiligen. Entwickelt wurde das Programm von vom ehemaligen Grundschullehrer Herbert Maliers vom Klimaforum Nordheide, der das Projekt auch in den Schulen betreut. Interessierte können sich noch bis zum 18. Dezember per E-Mail unter...

1 Bild

Holzernte in Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.12.2018

Landesforsten fällen am Mühlenberg mehrere Buchen jd. Harsefeld. "Baum fällt", heißt es ab dem morgigen Donnerstag, 13. Dezember, im Forst am Harsefelder Mühlenberg. In dem Waldstück rund um den Trimm-Dich-Pfad werden von den Landesforsten Buchen geschlagen. Jogger und Spaziergänger müssen in den kommenden Tagen auf die Absperrungen im Wald achten. Einige Waldwege dürfen nicht betreten werden. Fallende Bäume und...

2 Bilder

"Funkerbrücke" in Buxtehude: "Schön machen oder dicht machen"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.12.2018

Vorschlag zur "Funkerbrücke" von Eilendorfs Ortsvorsteher Olaf Riesterer tk. Buxtehude. Der Vorstoß von Eilendorfs Ortsvorsteher Olaf Riesterer (CDU) ist zwar ein bisschen überspitzt, aber konsequent zu Ende gedacht: Richtig machen oder zurückbauen heißt seine Devise. Es geht um die "Funkerbrücke". "Der Platz sieht sehr oft unschön aus", sagt Riesterer. Wer häufiger über die Brücke, die von der Straße "An den Gestbergen"...

1 Bild

Lesen, Träumen und kreativ sein

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.12.2018

"Geschichtenwunderland" in der DRK-Kita Eckel as. Eckel. Eintauchen in die Wunderwelt von Geschichten und Literatur – das durften die Kinder der DRK-Kindertagesstätte in Eckel zusammen mit ihren Eltern und Betreuern. Als Fest der besonderen Art waren alle Kinder mit ihren Familien dazu eingeladen, in den Räumen der Kita verschiedenste Geschichten mit allen Sinnen zu erleben: vom Hand- und Schattenpuppentheater über...

1 Bild

Weihnachtsmarkt war besinnlich

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.12.2018

sb. Mulsum. Das ungemütliche Wetter am Sonntag hielt die Mulsumer nicht davon ab, ihren Weihnachtsmarkt auf dem "Roten Platz" an der Höchststatt zu besuchen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Gesang mit dem Kindergarten (Foto). Anschließend begann der Ansturm auf die Budenstadt. Dort wurden u.a. Köstlichkeiten wie Bratwurst, Pilzpfanne, Brötchen, Weihnachtsbier und Glühwein angeboten. "Für das kommende Jahr planen wir...

2 Bilder

TV-Kochduell in Himmelpforten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.12.2018

NDR-Show "Duell auf dem Marktplatz" wurde auf dem Christkindmarkt gedreht sb. Himmelpforten. Da staunten die Besucher des Christkindmarktes in Himmelpforten nicht schlecht, als sie zwischen den Buden zwei regionale Fernsehstars entdeckten. NDR-Moderator Yared Dibaba und Fernsehkoch Tarik Rose waren mit ihrem Team in das Christkinddorf gereist, um dort eine Ausgabe ihrer Sendung ""Iss besser! Duell auf dem Marktplatz" zu...

1 Bild

Musicalprojekt nimmt Fahrt auf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.12.2018

Ulrike Barz-Murauer inszeniert "Albert und Victoria" in Buchholz / Jetzt schon Karten sichern os. Buchholz. In der Vergangenheit hat die Sängerin, Schauspielerin und Komponistin Ulrike Barz-Murauer mit dem ehemaligen Pastor der St.-Paulus-Kirchengemeinde, Michael Wabbel, bereits drei große Musicalprojekte auf die Bühne des Veranstaltungszentrums Empore gebracht. Jetzt geht das neue Projekt von Barz-Murauer an den Start:...

1 Bild

Um die Umwelt verdient gemacht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.12.2018

Stadt Buchholz zeichnet fünf Initiativen mit dem Umweltpreis 2018 aus os. Buchholz. "Wir möchten nicht, dass irgendwann bei uns Blüten künstlich bestäubt werden müssen. Deshalb sind wir glücklich über jeden, der nachhaltige Projekte anschiebt." Mit diesen Worten lobte Buchholz' Baudezernent Stefan Niemöller die Teilnehmer des Wettbewerbs um den Umweltpreis der Stadt Buchholz. Dieser stand unter dem Motto "Warum sind...

3 Bilder

Experimente im Truck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.12.2018

Metall- und Elektroindustrie wirbt an der Geestlandschule um beruflichen Nachwuchs sb. Fredenbeck. Rund eine halbe Million Fachkräfte fehlen zurzeit bundesweit in der Metall- und Elektroindustrie. Um Schulabgänger über die beruflichen Möglichkeiten in der Branche zu informieren, schicken der Arbeitgeberverband Nordmetall und der Allgemeine Verband der Wirtschaft Norddeutschlands (AGV Nord) insgesamt zehn hochmodern...

1 Bild

Hanseatischer Weihnachtszauber

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.12.2018

Stade: Rathaus | sb. Stade. Ein Höhepunkt des Stader Weihnachtsmarktes ist der Hanseatische Weihnachtszauber am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember. Auf besonders originelle Art und Weise lassen die Veranstalter dabei historischen Handel aufleben, indem Waren aus verschiedenen Hansestädten angeboten werden. Das Hansevolk zu Lübeck stellt dazu im Rathaus in historischen Gewändern ein Hansekontor aus dem Mittelalter nach. Rund um das...

1 Bild

Weihnachtsbasar im Tierheim Buchholz: Sensationeller Besucher-Zuspruch

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.12.2018

bim. Buchholz. "Wir sind mega zufrieden - trotz des Wetters. Die Stimmung war toll, der Besuch sensationell", freut sich Tierschutzvereins-Vorsitzender Rolf Schekerka über den großen Zuspruch beim Weihnachtsbasar des Buchholzer Tierheims. Denn obwohl es regnete und zwischenzeitlich heftig schauerte, begrüßten er und das Tierheim-Team zahlreiche Besucher. Und zumindest die Hundebesitzer unter ihnen müssen ja auch bei jedem...

2 Bilder

Brigitte Ramm, Ingrid Hecht-Beck und Thomas Ziegler erhalten Goldene Ehrennadel der Gemeinde Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.12.2018

Kommune zeichnet zum 17. Mal ehrenamtlich Aktive für Engagement aus ce. Salzhausen. Herausragendes freiwilliges Engagement für das Gemeinwohl belohnte die Gemeinde Salzhausen jetzt bereits zum 17. Mal mit der Verleihung der "Goldenen Ehrennadel" an verdiente Persönlichkeiten. Gefertigt wurde die "Mini-Trophäe" von der Salzhäuser Juwelierin Charlotte Weyer. "Jede Nadel ist ein Unikat, und auch jeder Geehrte ist ein Unikat",...

2 Bilder

Salzhäuser Schüler berichten bei Berufsmesse von Praktikumserfahrungen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.12.2018

ce. Salzhausen. Bereits zum vierten Mal fand jetzt an der Oberschule Salzhausen eine schulinterne Berufsmesse statt. Dabei präsentierten die Schüler der 9. Klassen Berufe, in denen sie zuvor ein Praktikum absolviert hatten, und die dazugehörigen Betriebe. "Mir hat das Praktikum gut gefallen, auch weil die Menschen dort sehr nett waren", berichtete Abla Koto (15), die im Salzhäuser Friseursalon Olaf Köhler erste Einblicke ins...

1 Bild

"Stader Seezeichen" sind komplett

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.12.2018

Thomas Werner "machte die Welle" tp. Stade. Die Skulpturengruppe "Stader Seezeichen" des Bildhauers Thomas Werner ist komplett. Am vergangenen Mittwoch wurde die letzte Steinskulptur in Form einer Welle - im Hintergrund der Wohn-Gasometer - feierlich eingeweiht. Die mit Sponsorengeldern finanzierten Kunstwerke können am Stadthafen auf der Seite des Hafenmeister-Domizils bestaunt werden. http://www.stader-seezeichen.de

1 Bild

Bürger spenden für die Jugendarbeit des VfL Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 11.12.2018

lt. Horneburg. Unter dem Motto „Jetzt aus Brötchen Kohle machen" kamen bei einer Spendenaktion der Bäckerei Dietz in Horneburg kürzlich 1.575,55 Euro zusammen. Das Geld kommt der Jugendarbeit des VfL Horneburg zugute. Rolf Dannenberg, Spartenleiter und Mitinitiator der Aktion, und Christian Gittermann, Vorsitzender des Vereins, nahmen den symbolischen Scheck in der Filiale von Bäckerei Dietz „Am Sande“ entgegen. „Das Geld...

1 Bild

Nachwuchshandballer aus dem Landkreis hatten Spaß beim Minispielfest in Dollern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 11.12.2018

lt. Dollern. Nachwuchshandballer aus Horneburg, Fredenbeck, Beckdorf, Stade, Jork-Wisch, Bützfleth/Drochtersen und Bremervörde trafen sich kürzlich zum Minispielfest des Dollerner SC in der Mehrzweckhalle Dollern. In spannenden Spielen konnten sich die Nachwuchsteams aus dem Landkreis mit tollen Ballstafetten und Doppelpässen zum gegnerischen Tor durchspielen. Den Jungs und Mädchen gelangen viele schöne Tore und die...

Kreisstraße in Fredenbeck für 18 Monate gesperrt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 11.12.2018

lt. Fredenbeck. Weil der geplante Ausbau der maroden Kreisstraße 1, die mitten durch Fredenbeck führt, bereits im Vorfeld für viel Verunsicherung im Ort gesorgt hat, soll es ein dreistufiges System der Bürgerinformation geben. Alle Bürger sowie speziell die Anlieger sollen vor dem Baubeginn die Möglichkeit bekommen, Detailfragen zu klären - insbesondere die Geschäftsleute, so Samtgemeinde-Bürgermeister und Fredenbecker...

2 Bilder

Beratungsbüro des Herbergsvereins Tostedt sucht Alltagsbegleiter

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.12.2018

bim. Tostedt. Das betrifft jeden von uns: Wenn wir älter werden, fallen viele alltägliche Aufgaben schwerer. Sei es das Besteigen einer Leiter, um Gardinen aufzuhängen, oder das Schleppen von Einkaufstüten. Dann wünschen wir uns jemanden an unserer Seite, der uns hilft. Diese Aufgaben übernehmen seit August 2014 Alltagsbegleiter, die vom Beratungsbüro für Pflege und Soziales des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation...