Panorama

3 Bilder

Kleinstes Feuerwehr-Museum in Salzhausen soll für 17.000 Euro Touristenmagnet werden

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.02.2019

Kultur- und Dorferneuerungsausschuss empfahl Sanierung des Museums ce. Salzhausen. Bislang ein echter "Geheimptipp" für alle Freunde des Brandschutzwesens ist das wohl kleinste Feuerwehrmuseum der Welt, das im Heidedorf Salzhausen (Landkreis Harburg) steht. Die örtliche Politik stellte mit ihren jüngsten Entscheidungen die Weichen dafür, dass das nur etwa neun Quadratmeter große, aber spektakuläre Raritäten beherbergende...

1 Bild

Heidis teure Modelwelt: Deshalb haben wir heute kein Foto für Sie

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.02.2019

lt/tk. Stade. Knebelverträge, Zickenterror oder die Vermittlung eines zweifelhaften Frauenbildes - das TV-Format "Germany's Next Topmodel" (GNTM) mit Modelmama Heidi Klum in der Hauptrolle steht mit jeder neuen Staffel immer wieder in der Kritik. Wie knallhart Heidis vermeintlich glamouröse Modewelt in Wirklichkeit ist, lässt sich erahnen, wenn man Fotomaterial bei der für die Sendung zuständigen Agentur bestellt. Das...

1 Bild

"Verschuldung wäre zu hoch": Samtgemeinde Salzhausen fordert Gelder von Bund und Land für Kitas und Schulneubau

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.02.2019

ce. Salzhausen. "Es kann nicht Sinn von Bundes- und Landespolitik sein, dass sich die Schulden der Kommunen durch notwendige Schulbauten und andere Investitionen vervielfachen!" Das betonte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause kürzlich bei einer Veranstaltung - und sprach damit auch den Verwaltungschefs anderer finanziell gebeutelter Kommunen in der Region aus der Seele. Kopfzerbrechen bereitet der...

1 Bild

"FrauenFilmNacht" zum Frauentag im CineStar

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.02.2019

lt. Stade. Mit der siebten großen "FrauenFilmNacht" unter dem Motto „Meilensteine der Frauengeschichte“ wollen die Gleichstellungsbeauftragten der Hansestädte Stade und Buxtehude, der Samtgemeinden Apensen, Harsefeld, Horneburg, Lühe, Nordkehdingen, Oldendorf-Himmelpforten sowie der Gemeinde Drochtersen und des Landkreises Stade den Internationalen Frauentag am Freitag, 8. März, feiern und laden dazu ins CineStar-Kino in...

1 Bild

Marco Holm ist der neue Nottensdorfer Eierkönig

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.02.2019

lt. Nottensdorf. Eier scheinen Marco Holm zu schmecken. Der Nottensdorfer verspeiste am vergangenen Wochenende deshalb gleich 32 Stück und wurde damit zum neuen Eierkönig des Ortes. Bereits zum zweiten Mal nahm er die Trophäe mit nach Hause. Insgesamt trafen sich am Samstag rund 40 Nottensdorfer im Hof Bellmann, um das traditionelle - vom Männergesangverein und der Feuerwehr Nottensdorf organisierte - Eierschnorren zu...

1 Bild

EU fördert die Region mit 351.480 Euro

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2019

Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Naturparkregion Lüneburger Heide verteilt das Geld auf zehn Projekte. (mum). Naturnaher Tourismus, Naturschutz und Kultur - die Europäische Union (EU) fördert zehn innovative Modellprojekte in der Naturparkregion Lüneburger Heide. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Naturparkregion Lüneburger Heide hat jetzt die Förderung der Projekte beschlossen. Die Gesamtfördersumme beträgt 351.480...

1 Bild

Steht das Aus bevor?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2019

Vorstandsmitglieder des Romantischen Kreises wollen nicht wieder kandidieren. mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg sind die regelmäßigen Veranstaltungen des Kulturvereins Romantischer Kreis einfach unverzichtbar. Konzerte, Tanz und Lesungen - bis zu zwölf Mal im Jahr gibt es in Hanstedt Kultur für jeden Geschmack - und für jeden Geldbeutel. Der Verein verlangt keinen Eintritt. Jeder zahlt den Betrag, den...

1 Bild

Gemeinsam an einem Strang ziehen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2019

Jesteburger Vereine wollen das Dorffest rund um das Schützenfest organisieren. mum. Jesteburg. Das klingt nach einem echten Plan! In Jesteburg haben sich jetzt Vertreter von mehreren Vereinen zusammengefunden, um gemeinsam das Dorffest zu organisieren. Im Gespräch sind unter anderem ein "Tag der offenen Tür" aller Vereine auf dem Gelände des VfL Jesteburg, ein Open-Air-Konzert sowie "Spiele ohne Grenzen". Stattfinden...

1 Bild

Stader Babyboom trifft auf Hebammen-Mangel

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2019

Im Landkreis Stade fehlen Hebammen und die Zahl der Geburten steigt tk. Landkreis. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein: Eltern, die gerade ein Kind bekommen haben, werden anschließend noch für ein paar Wochen von einer Hebamme begleitet. Die Wirklichkeit im Landkreis Stade sieht aber anders aus: Es gibt Mütter und Väter, die keine Hebamme mit freien Kapazitäten finden. Und: Wer sich nicht ganz früh während der...

2 Bilder

10 Jahre BesE: "Ein Puffer zwischen den Fronten"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2019

BesE feiert zehnjähriges Bestehen: Hilfe für Kinder, die in der Schule auffallen tk. Buxtehude. Vor zehn Jahren hatten das Jugendamt des Landkreises Stade, das Buxtehuder Jugendamt und die Landesschulbehörde ein gemeinsames Ziel: Kinder und Jugendliche, die große Probleme in der Schule haben, sich mit Lernverweigerung, Aggression oder anderen Verhaltensauffälligkeiten zum Störfaktor entwickeln, sollen möglichst weiter in...

1 Bild

Airbus beendet die A380-Produktion

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2019

Folgen für die Werke in Stade und Finkenwerder sind noch offen tk. Landkreis. Die Hiobsbotschaft kam am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr: Airbus stellt die Produktion des A380 ein. Der letzte Riesenflieger wird 2021 ausgeliefert, erklärte Airbus-Chef Tom Enders. Ganz überraschend kam das Aus nicht: Die Nachfrage nach dem Mega-Passagierjet ist kontinuierlich zurückgegangen. Nachdem jetzt die Fluggesellschaft "Emirates" ihre...

1 Bild

Gelten die Sonderrechte schon bei der Anfahrt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2019

Feuerwehrfrau auf dem Weg zum Einsatz geblitzt / Brisanter Fall geht jetzt vor Gericht thl. Winsen. Kristin Hacker (28) ist beim Einkaufen, als plötzlich ihr Funkmeldeempfänger Alarm schlägt. Sofort lässt die Feuerwehrfrau alles stehen und liegen, läuft zu ihrem Auto und fährt zum Feuerwehrhaus in Winsen. Unterwegs geschieht das Unerwartete: der Pkw wird von hinten geblitzt - mit 21 km/h zu schnell. Wenige Tage später...

2 Bilder

Buxtehude: Ein Pastor sagt "tschüss"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.02.2019

Dr. Matthias Schlicht verlässt die Buxtehuder St. Paulus-Gemeinde ab. Buxtehude. Als Kirchenkabarettist war er in ganz Norddeutschland bekannt: Pastor Dr. Matthias Schlicht (57), der seit acht Jahren in der St. Paulus-Gemeinde tätig ist, geht. Am Sonntag, 24. Februar, gibt er um 14.30 Uhr in der St. Paulus-Kirche (Finkenstraße 53) seinen Abschiedsgottesdienst.  In der Gemeinde kam Matthias Schlicht gut an, bei...

1 Bild

Von der Heide in den Osten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2019

Dr. Magdalena Schulz-Ohm verlässt Bossard. mum. Jesteburg-Lüllau. Die letzten Tage an der Kunststätte sind "lang und bewegend" berichtet Magdalena Schulz-Ohm. Es ist mehr als zehn Jahre her, dass sie als Assistentin der Museumsleitung an die Kunststätte Bossard kam. Ab dem 1. März 2019 wird sie nun ihre neue Stelle als Geschäftsführerin der Ernst-Barlach-Stiftung in Güstrow antreten. Magdalena Schulz-Ohm verlässt die...

1 Bild

Grundschulen können Tablets ausleihen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2019

Neues Angebot des Landkreises. (mum). Ohne Computer geht nichts mehr - und auch für Kinder gehören Laptop, Tablet und Internet zum Alltag. Auch in Schulen spielt digitale Bildung eine immer größere Rolle. Doch oft sind Schulen unsicher, wie und wofür sie die Medien im Unterricht einsetzen - und was sie dafür benötigen. Das Medienzentrum des Landkreises Harburg bietet Grundschulen daher ab sofort einen Koffer mit zehn...

1 Bild

Pattensener Chor blickte bei Versammlung auf Auftritte mit Scharmbecker Sängern zurück

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.02.2019

ce. Pattensen. Für 25 Jahre aktiven Chorgesang wurde Helmut Bornhöft auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des Gemischten Chors des MTV Pattensen mit dem Ehrenzeichen des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen ausgezeichnet. Zu den ersten Gratulanten gehörten Chor-Vorsitzender Hans-Heinrich Meyer und Peter Heick vom befreundeten MTV Pattensen, der ein Grußwort sprach. Hans-Heinrich Meyer hob die sehr gute Kooperation in der...

1 Bild

Vorschulgruppe der Winsener Kita Osterbülte besuchte Bürgermeister

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.02.2019

ce. Winsen. "Meine Familie und ich in Winsen“ war der Name des Projektes, in dessen Rahmen die Vorschulgruppe der Kindertagesstätte Osterbülte jetzt unter anderem auch dem Rathaus einen Besuch abstattete. Dort wurde die Gruppe von Stadtoberhaupt André Wiese im Bürgermeisterzimmer empfangen. Die Kinder konnten die Fragen stellen, die sie sich zuvor in der Kita überlegt hatten. Sie wissen jetzt, dass ein Bürgermeister sich mit...

1 Bild

Viele Kurven und Brücken

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.02.2019

Carrera-Rennen auf dem "Freiburg-Ring" im Kornspeicher ig. Freiburg. Nach hoher Rennbeteiligung im vergangenen Jahr geht das Carrera-Rennen auf dem „Freiburg-Ring“ in die zweite Runde. Drei Wochen lang können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene auf dem eigens dafür erbauten 70 Meter langen „Freiburg-Ring“ im Kornspeicher erneut um den Meistertitel kämpfen. Die Rennstrecke wird auch in diesem Jahr wieder mit vielen...

1 Bild

Menschen in Stade lieb gewonnen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.02.2019

VfL Stade verlängert den Vertrag mit Trainer Joan Rallo Fernandes ig. Stade. Die Basketballabteilung des VfL Stade hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Joan Rallo Fernández vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der Katalane bleibt dem VfL bis 2021 erhalten, eine darüber hinausgehende Zusammenarbeit wird angestrebt. Vorstand und Teammanagement freuen sich über die Zusage des 34-jährigen...

2 Bilder

Platz für Jüngere machen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.02.2019

Kai Schildt löst Heino Baumgarten bei der Drochterser SPD-Fraktion ab

4 Bilder

Wo Träume wahr werden: Besucherrekord bei der 12. Hochzeitsmesse im Stadeum

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.02.2019

sc. Stade. Davon träumen viele - die perfekte Hochzeit. Um den ganzen Tag so wunderschön wie möglich zu erleben, müssen die verliebten Paare viel im Voraus planen und organisieren. Um nicht den Mut dabei zu verlieren, half die bereits 12. Stader Hochzeitsmesse den baldigen Ehepaaren: Über 45 Aussteller, nicht nur aus der Region, sondern auch aus Hamburg und Soltau, zeigten einen bunten Mix rund um das Thema Hochzeit. 3.500...

3 Bilder

Bauvorhaben gehen voran

Jaana Bollmann
Jaana Bollmann | am 13.02.2019

Die Pläne für die Wohnhäuser auf Agathenburgs "Schmuddelgrundstücken" nehmen Form an jab. Agathenburg. Die "Schmuddelecken" am Ortseingang von Agathenburg entlang der B 73 sind sicher schon lange vielen Bewohnern ein Dorn im Auge. Leerstehende Häuser und verwilderte Grundstücke bieten keinen schönen Anblick, besonders hinsichtlich des nahe gelegenen Schloss Agathenburg. Doch es tut sich etwas in der kleinen Gemeinde, wenn...

2 Bilder

Jork: So viele Einsätze wie nie zuvor

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 13.02.2019

Freiwillige Feuerwehren rückten im vergangenen Jahr 391-mal aus / 306 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Einsatz ab. Jork. An so viele Einsätze wie im Jahr 2018 könne er sich nicht erinnern, resümierte Gemeindebrandmeister Jens Lohmann auf der Jahreshauptversammlung der sieben Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Jork im Hotel Altes Land. Es habe Tage gegeben, da sei der Alarm zwei- bis dreimal aktiviert worden -...

1 Bild

Für nachhaltige Entwicklung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.02.2019

Interessenten sind zur Mitwirkung am Naturparkplan Lüneburger Heide, Teilaspekt Bildung, aufgerufen. (mum). Im September 2019 soll das Planwerk des Naturparks Lüneburger Heide fertig gestellt sein. Zugegeben - der Arbeitstitel "Naturparkplan Lüneburger Heide für den Teilaspekt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)" ist etwas sperrig geraten. Das Ergebnis soll jedoch richtungsweisend für die Entwicklung und Förderung...

1 Bild

"Frau und Politik": Bilanz nach 100 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.02.2019

Svenja Stadler diskutiert mit Heike-Melba Fendel. mum. Jesteburg. Zu einem offenen Gespräch mit Heike-Melba Fendel über das Thema "Frau und Politik" lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler für Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr ins "CaféBook" (Kirchweg 3) nach Jesteburg ein. Heike-Melba Fendel ist Journalistin und Buchautorin und darüber hinaus Inhaberin und Geschäftsführerin der Veranstaltungs-, PR- und...