Panorama

4 Bilder

Einmal schwimmend die Elbe überqueren

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.08.2018

WOCHENBLATT-Redakteurin ist mit der DLRG von Niedersachsen nach Schleswig-Holstein unterwegs ab. Stade. Von "wahnsinnig" über "lebensmüde" bis zu "total bescheuert" höre ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, alle möglichen Kommentare - aber mein Entschluss steht fest: Am Samstagnachmittag werde ich mit der DLRG Stade ins Wasser gehen und vom Stadersand schwimmend die Elbe überqueren. Durch internationales...

1 Bild

Apensen: "Mehr als bloße Wissensvermittlung"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.08.2018

Freie Waldorfschule Apensen lädt zum öffentlichen Abend ein ab. Apensen. Sich individuell ausprobieren, Spaß am Lernen haben und dabei eigene Talente und Fähigkeiten entdecken: Das alles gehört unter anderem zum Konzept der Freien Waldorfschule Apensen (Auf dem Brink 49). Am Freitag, 10. August, findet dort um 20 Uhr ein öffentlicher Abend zur Waldorfpädagogik statt. Interessierte Eltern können sich dann über die...

1 Bild

Tostedts neuer Pastor Rolf Adler: "Kirche ist politisch, sie vertritt einen Lebensentwurf"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.08.2018

bim. Tostedt. Er war Umweltbeauftragter der Ev.-luth. Landeskirchen Hannover und Braunschweig, war persönlicher Referent des Landesbischofs Ralf Meister für die Arbeit in der Endlagerkommission des Deutschen Bundestages und ist geprüfter Wirtschaftsfachwirt und Pastor: Der gebürtige Bochumer Rolf Adler, der von 1987 bis 2003 in Lüchow im Wendland als Gemeindepastor arbeitete, sieht Kirche in der Position, zu Dingen - durchaus...

1 Bild

Dietmar Albers schwingt in Stade das Zepter

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.08.2018

Schützen des Stader Schützenvereins am Schwingedeich nach einem Jahr wieder mit Oberhaupt ab. Stade. Endlich wieder ein König! Der Jubel unter den Stader Schützen war am Sonntagabend groß, als Vize-Präsident Jürgen Robohm verkündete, dass es mit Dietmar Albers (59) ein neues Oberhaupt gebe. "Wir vom Vorstand haben gezittert", sagte er. Ein Jahr lang war der Verein ohne Schützenkönig gewesen - das erste Mal in seiner...

1 Bild

Brigitte Bittermann geht nach Griechenland

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.08.2018

Buchholz: St. Paulus-Kirche | Buchholzer Pastorin arbeitet künftig in Thessaloniki / Verabschiedung am 12. August os. Buchholz. Aus der Nordheide in den Süden Europas: Brigitte Bittermann (59), Pastorin der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz, wechselt zum 1. September zur deutschen Gemeinde in Thessaloniki (Griechenland). Verabschiedet wird sie bei einem Gottesdienst am Sonntag, 12. August, ab 10 Uhr in der St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4) mit...

1 Bild

Dienstjubiläum und Start in die Beamtenlaufbahn im Marschachter Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.08.2018

ce. Elbmarsch. Sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der Elbmarscher Samtgemeindeverwaltung feierte jetzt Uwe Luhmann aus Tespe. Im Jahr 1978 hatte der Samtgemeindeausschuss erstmalig die Einstellung einer Ausbildungskraft beschlossen. Uwe Luhmann bewarb sich auf die Stellenausschreibung und bestand die Eignungsprüfung für den Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten mit Bravour. Nach einer dreijährigen, erfolgreich...

1 Bild

Krummendeicher Volksfest mit Schießwettbewerben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.08.2018

Krummendeich: Festplatz | Freiwillige Feuerwehr feiert zwei Tage lang mit vielen Gästen sb. Krummendeich. Die Freiwillige Feuerwehr Krummendeich veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. August, ihr Volks- und Feuerwehrfest mit Schießwettbewerben, Tanz und Unterhaltung. Das Festprogramm in dem Dorf bei Freiburg/Elbe: Freitag, 10. August 17.45 Uhr: Antreten zum Kirchgang mit Fahne und Standarte 18 Uhr: gemeinsamer plattdeutscher...

1 Bild

Schützenfest in Neuland

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.08.2018

Engelschoff: Festplatz | Zwei bunte Festtage mit Wettkämpfen und Tanz sb. Neuland. Gesellig geht es am kommenden Wochenende in Neuland zu, wenn der örtliche Schützenverein sein beliebtes Fest mit Wettbewerben, Kinderspaß und Festball veranstaltet. An beiden Tagen laden Würdenträger, Festausschuss, Schausteller, Festwirt, und Vorstand Besucher herzlich zum Mitfeiern ein. Spannend wird es am Sonntag Mittag, wenn Schützenkönig Bernd Göhlich (48) die...

Heiraten in Winsen liegt im Trend

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2018

Immer mehr Paare geben sich in der Luhestadt das Ja-Wort / Tendenz weiter steigend thl. Winsen. Immer mehr Paare geben sich vor den Winsener Standesbeamten das Ja-Wort. Während im gesamten Jahr 2017 genau 167 Paare getraut wurden, sind in diesem Jahr bis Ende Juli schon 163 Termine im Standesamt eingetragen. "Bis zum Jahresende kommen erfahrungsgemäß noch viele Trauungen dazu", sagt Verwaltungsvize Christian Riech. "Wenn...

Winsen wächst immer weiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2018

thl. Winsen. Der langsame, aber stetige Wachstumstrend der vergangenen Jahre in Winsen setzt sich weiter fort. Zum 30. Juni lebten 36.419 Männer und Frauen in der Luhestadt. Das sind 360 mehr als im Vorjahr. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Den meisten Zuzug gab es in der Kernstadt, in den meisten Ortsteilen gab es dagegen kaum Veränderungen. Allerdings: Während in Hoopte, Stöckte und Rottorf die Einwohnerzahlen leicht...

1 Bild

Ankunft in Oberstdorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2018

Wolfgang Spaude hat sein Ziel erreicht und unterwegs ein ungewöhnliches Treffen erlebt thl. Stelle. "Offenbar ist die Steller CDU sehr naturverbunden", lacht Wolfgang Spaude, Fraktionsvorsitzender der Christdemokraten im Gemeinderat. "Wie sonst lässt sich dieses Treffen erklären?" Spaude ist seit einer Woche mit seinem Fahrrad unterwegs nach Oberstdorf (das WOCHENBLATT berichtete), wo er gestern Abend nach zehn Tagen auch...

4 Bilder

15 Jahre Kulturbahnhof: Weit über Holm-Seppensen hinaus fest etabliert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.08.2018

os. Holm-Seppensen. Die Erfolgsgeschichte des Kulturbahnhofs Holm-Seppensen begann vor 15 Jahren: Im Juni 2003 gründeten 15 Mitglieder um die damalige Ortsbürgermeisterin Regina Spandau-Mylius den Verein, der seither als Träger der Einrichtung am Bahnhofsweg fungiert. Erste Vorsitzende war Ulrike Krahn, die ihr Amt vor rund sechs Jahren an die derzeitige Vereinschefin Angelika Calmano übergab. "Mittlerweile sind wir weit über...

3 Bilder

2.100 Scheiben Brot für Abc-Schützen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

GiRoWi-Stiftung: Zum 14. Mal Brotdosen-Aktion. Bereits zum 14. Mal wird die Sozial- und Kulturstiftung Giesela und Rolf Wiese (GiRoWi) allen Erstklässlern im Landkreis Harburg am Montag, 13. August, je eine Brotdose mit einem leckeren "gesunden" Inhalt (weitgehend aus der Region) schenken. Mit der Brotdose und ihrem Inhalt soll den Kindern und ihren Eltern ein Beispiel für ein gesundes Pausenbrot gegeben werden. Darüber...

3 Bilder

Wer wird Nachfolger vom "Holzbaron"?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

Ganz Asendorf feiert Schützenfest / Martin Schmidt blickt auf gelungenes Königsjahr zurück. mum. Asendorf. Im vergangenen Jahr kannte die Freude beim Schützenverein Asendorf keine Grenzen: Nach einem Jahr ohne König, zielte Martin Schmidt (40) ganz genau und sicherte sich damit den Titel "Schützenkönig". "Ich freue mich sehr - und Attacke", zeigte sich Schmidt, der seit seinem zwölften Lebensjahr dem Verein angehört und...

2 Bilder

Der "Feurige" regiert in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

Björn Drewes schoss die beste Zehn / Annkathrin Hackenbroich ist neue Damenkönigin. mum. Egestorf. Die Freude in Egestorf ist groß! Björn Drewes schoss während des Schützenfestes die beste Zehn und sicherte sich damit den Titel "Schützenkönig". Der 35-Jährige ist bereits seit 1995 Mitglied im Verein und war noch nie Schützenkönig. Allerdings verfügt Drewes, der als Hausmeister bei der Volksbank arbeitet, über reichlich...

2 Bilder

Schützenfest Steinkirchen: Vier Tage lang wird gefeiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.08.2018

Steinkirchen: Schützenfest | Mit dem Schützenfest in Steinkirchen geht ein erlebnisreiches Jahr für die Majestäten, König Jürgen Kuntz und Königin Silvia Schnell, zu Ende. Am Montagabend werden sie ihre Königsketten nach spannenden Wettkämpfen im Schießstand an die neuen Majestäten überreichen. Auch die anderen neuen Würdenträger werden dann bekannt gegeben. Der Vorstand der Schützengilde lädt alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich ein, an den...

2 Bilder

Engagiert in Kunst und Wissenschaft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.08.2018

Verdieck-Stiftung ehrt bei Stiftungsforum Nachwuchsforscher / "Unsere Arbeit ist sehr befriedigend" os. Buchholz. Joshua Neumann ist erst zehn Jahre alt und trotzdem technisch schon besonders bewandert. Für seine herausragende Arbeit wurde der Schüler am vergangenen Samstag von der Verdieck-Stiftung mit dem Jugendpreis geehrt. Zahlreiche Gäste kamen zum Stiftungsforum auf "Hof Eichenhöh" am Feuerweg in Holm-Seppensen....

1 Bild

Viel über heidnische Bräuche erfahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

Sonnenwend-Wanderung in Hanstedt kam bei den Teilnehmern gut an. mum. Hanstedt. Eine Wanderung der besonderen Art erlebten jetzt die Beteiligten der Sonnenwend-Tour in Hanstedt mit der Natur- und Landschaftsführerin Pat Bülk. Alle 26 Teilnehmer waren sehr angetan von der Tour durch die schönen Wälder Hanstedts zum Töps und von den fundierten und spannenden Erzählungen über die alten heidnischen Bräuche vor der...

2 Bilder

Ein Familientreffen der besonderen Art

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

45 Nachkommen von Wilhelm Peper trafen sich /Bestattungsinstitut noch heute in Familienhand. mum. Hanstedt. Zu einem Familientreffen der besonderen Art kam es jetzt in Hanstedt. Unter dem Motto "Für die Welt reicht es nicht, aber für die Bundesrepublik Deutschland" trafen sich die Nachkommen von Wilhelm Peper mit ihren Familienangehörigen in der Gaststätte "Heidekrug" direkt neben dem Stammhaus der Familie. Etwa 45...

1 Bild

"Naturbühne" zahlt 5.000 Euro zurück

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

mum. Jesteburg. Mitte Juni trat die Country-Band "Truck Stop" in Jesteburg auf der "Naturbühne" auf. Knapp 400 Gäste waren begeistert. "Leider war das Wetter nicht perfekt", sagt Bernd Jost, Vorsitzender des Vereins "Naturbühne". Die Besucherzahl habe nicht ausgereicht, um die Kosten für das Konzert zu decken. Dank der Einnahmen aus dem Catering sei die Bilanz dennoch positiv. "Wir können sogar den Zuschuss der Gemeinde in...

2 Bilder

B75 zwischen Tostedt und Trelde zwölf Wochen gesperrt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.08.2018

(bim). "Niemand ist für dieses Dauerchaos verantwortlich und keiner kommt auf den Gedanken, vorausschauend zu planen", ärgert sich Dr. Joachim Buse aus Buchholz über die unkoordinierten Baustellen zwischen Niedersachsen und Hamburg. Wie ihm geht es Tausenden Pendlern, die bereits am Montagmorgen im Stau standen, obwohl die Ferien noch nicht einmal zu Ende sind. Im Landkreis Harburg wird ab 13. August für ca. zwölf Wochen eine...

Bürgerbus Horneburg mit neuem Fahrplan

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.08.2018

lt. Horneburg. Schneller als gedacht kann der verbesserte Fahrplan des Horneburger Bürgerbusses in Kraft treten. Er gilt bereits ab Donnerstag, 9. August, und hängt ab sofort an allen Haltestellen aus. In gedruckter Form liegt der neue Fahrplan noch nicht vor, das Ganze ist aber in Arbeit, so Tobias Terne, Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins. Die Haltestellen "Horneburg, Teiledamm" und "Am Milchberg" wurden verlegt, die...

2 Bilder

Neue Schnellbusverbindung "Salzhausen-Sprinter" nach Winsen erhöht ÖPNV-Attraktivität

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.08.2018

ce. Salzhausen/Winsen. Das Versorgungsangebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) des Landkreises Harburg wird kontinuierlich an die Bedürfnisse der Fahrgäste angepasst. Ab Donnerstag, 9. August, startet die Kreisverwaltung in Kooperation mit der Samtgemeinde Salzhausen den "Salzhausen-Sprinter" als Schnellverbindung im Fahrplan der Line 4406 zwischen Salzhausen und Winsen. Hierfür wurde in Salzhausen die zusätzliche...

1 Bild

Musik an 16 Standorten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2018

Familienbüro der Stadt und Ortsvorsteher haben erstes Fahrradkonzert organisiert / 34 Live-Acts thl. Winsen. Eine echte Premiere: Am Sonntag, 26. August, laden das Familiebüro der Stadt und die 13 Ortsvorsteher zum "1. Winsener Fahrradkonzert" ein. Von 11 bis 19.30 Uhr erleben die Besucher ein Event, welches es in diesem Umfang in Winsen noch nicht gegeben hat. 34 Live-Acts werden an 16 Standorten zunächst von 11 bis 16...

2 Bilder

"Kinderlachen ist der Lohn"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.08.2018

Gruppe "Senioren helfen Kindern" baut ehrenamtlich Spielgeräte für Kindergärten und Schulen mi. Hollenstedt. Ruhestand: endlich auf der faulen Haut liegen und die Seele baumeln lassen. Nichts da, dachte sich Karl Röhrs. Als ehemaliger Kämmerer der Samtgemeinde Hollenstedt wusste er, wo es finanziell klemmt und wo eigentlich investiert werden sollte: In den Kindergärten und Grundschulen. Deswegen gründete er 2003 mit vier...