Panorama

4 Bilder

"350 Jahre Stader Rathaus": Sogar "Königin Christine" von Schweden kommt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2018

Große Jubiläumsfeier für jedermann mit Vorträgen, Führungen und Bürgerfrühstück in der Altstadt tp. Stade. "Das ist ein ganz besonderes Datum", sagt Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber mit Blick auf das 350-jährige bestehen des historischen Rathauses. Das Jubiläum wird am Samstag, 15. September, im Rathaus und auf dem Gelände zwischen Bürgermeister-Dabelow-Platz und dem Cosmae-Kirchhof in der Altstadt gefeiert. Eine Gruppe...

4 Bilder

Als in Stade die Kanonen knallten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2018

Den Katastrophen gedenken: Dieter Kunze fordert Sturmflut-Marken am Schwedenspeicher tp. Stade. Als es noch kein Radio und kein Telefon gab, knallten in der früheren Garnisonsstadt Stade die Kanonen, um die Bevölkerung vor Sturmfluten zu warnen. In Gedenken an diese historischen Momente setzt sich der für sein Engagement in seiner Heimatstadt Stade bekannte und angesehene Ehrenamtliche Dieter Kunze (78) jetzt für eine...

1 Bild

Junge Schützenmajestäten in Groß Sterneberg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2018

Sebastian Wick (28) ist neuer König / Malte Hagenah (22) regiert die Jungschützen tp. Groß Sterneberg. Zwei begeisterte Schießsportler von der Stader Geest nutzten ihre ersten Chancen und wurden am vergangenen Wochenende König und Jungschützenkönig von Groß Sterneberg: Sebastian Wick (28) ist neuer König, Malte Hagenah (22) regiert die Jungschützen. Nachdem der Anlagenmechaniker Sebastian Wick, das 28. Lebensjahr...

1 Bild

Urkunden für zwei treue Musikantinnen aus Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2018

Melanie Scherhans und Bianca Blohm für Engagement im Spielmannszug Drochtersen geehrt tp. Drochtersen. Gleich zwei verdiente Mitglieder des Spielmannszuges Drochtersen wurden jetzt für ihre jahrzehntelange Treue zu dem Kehdinger Traditions-Musikzug geehrt. Der Landesmusikdirektor des Niedersächsischen Musikverbands, Floris Freudenthal, würdigte Bianca Blohm für insgesamt 40 Jahre aktives Musizieren und 30 Jahre...

1 Bild

Günter Heins aus Wiepenkathen hat schon 125 Mal Blut gespendet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2018

Rotes Kreuz dankt mit Präsent tp. Wiepenkathen. Bei hochsommerlichen Temperaturen fand jüngst die dritte diesjährige Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Stader Ortschaft Wiepenkathen statt. Erfreulicherweise konnte die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Wiepenkathen-Haddorf, Gerda Grade, eine besondere Ehrung vornehmen: Günter Heins aus Wiepenkathen hat zum 125. Mal unentgeltlich Blut gespendet und somit Leben...

1 Bild

Frischer Wind in der Kinderarbeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

Stephanie Riese ist neue Diakonin in der Hanstedter St. Jacobi-Gemeinde. mum. Hanstedt. Seit Mai arbeitet sie bereits stundenweise, ab September geht es richtig los: Diakonin Stephanie Riese (24) wirkt dann mit halber Stelle an der Hanstedter St. Jacobi-Kirche. Andachten in den Kindertagesstätten stehen dann genauso an, wie Familiengottesdienste oder die Kinderkirche, die sie mit Ehrenamtlichen anbieten wird. Auch ein...

2 Bilder

"National wertvolles Kulturdenkmal"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2018

Kunststätte Bossard freut sich über Förderzusagen. mum. Jesteburg-Lüllau. Dr. Gudula Mayr, Leiterin der Kunststätte Bossard, ist begeistert: "Mit Hilfe der VGH-Stiftung und des Lüneburgischen Landschaftsverbandes konnten wir ein Sanierungskonzept für den Kunsttempel erarbeiten, für das wir nun Förderzusagen von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur, der Bingo-Umweltstiftung, der Sparkassenstiftung und der...

1 Bild

Landesschulbehörde genehmigt Reformschule

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 07.08.2018

Die erste Demokratische Schule im Landkreis Harburg startet am 9. August (ts). Die Landesschulbehörde hat dem Verein Entfaltungsräume die Genehmigung zum Betrieb der ersten sogenannten Demokratischen Schule im Landkreis Harburg erteilt. Damit steht fest: An der privaten Reformschule werden die Schüler der Jahrgänge zwei bis vier am Donnerstag, 9. August, eingeschult. Die Erstklässler folgen am Montag, 13. August. Wie...

2 Bilder

Tostedts Freibad bleibt diese Saison geschlossen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.08.2018

bim. Tostedt. Schlechte Neuigkeiten für die Freunde des Tostedter Freibades: Aufgrund von Bau-Verzögerungen wird das Bad in dieser Saison gar nicht mehr, sondern erst in der Saison 2019 im Mai wieder eröffnet. Bei diesem Rekord-Sommer ist das besonders ärgerlich. Die Bauverzögerungen wegen einer aufwendigen Pfahlgründung und Frostes seien aber nicht der Grund. Vielmehr lasse eine Fachfirma, die u.a. mit Teilen der...

4 Bilder

Karoxbostel hat wieder eine Sägemühle

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 07.08.2018

Wasserkraft ersetzt Elektromotor: Mühlenretter rekonstruieren den historischen Antrieb der Sägerei von 1900 ts. Karoxbostel. Nur wenige Tage nachdem der Verein Wassermühle Karoxbostel als Träger des renommierten Deutschen Preises für Denkmalschutz feststeht, ist es den Mühlenrettern in einem weiteren Schritt gelungen, das bauliche Erbe zu bewahren. Jetzt treibt wieder Wasserkraft anstelle eines Elektromotors das...

3 Bilder

Eine starke Mannschaft: Seit 125 Jahren für ihre Mitmenschen im Dienst: die Harsefelder Feuerwehr

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.08.2018

Sie rücken tagsüber und nachts zu zahlreichen Bränden und Unfällen aus, befreien eingeklemmte Personen aus Fahrzeugen, retten Schweine aus brennenden Ställen, räumen nach Unwettern entwurzelte Bäume von der Straße und haben auch schon mal eine Katze aus dem Spülkasten geholt: Seit 125 Jahren ist die Feuerwehr Harsefeld für ihre Mitmenschen unermüdlich im Einsatz. Zu rund 95 bis 100 Einsätzen pro Jahr werden die aktuell 87...

1 Bild

Spielmannszug Neu Wulmstorf sucht Nachwuchs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.08.2018

Infoabend für Interessierte am Freitag mi. Neu Wulmstorf. Kostenlos ein Musikinstrument lernen: Der Spielmannszug des Schützenvereins Neu Wulmstorf sucht Nachwuchs. Für Interessierte gibt es am kommenden Freitag, 10. August, um 19 Uhr im Schützenheim einen Informationsabend.  Der Spielmannszug sucht  musikinteressierte Neu Wulmstorfer, die gerne Flötisten oder Lyra-Spieler werden wollen. Gespielt wird nach Noten...

2 Bilder

Erlebnisreiche Tage in Bayern für Teilnehmer des Salzhäuser Jugendzeltlager

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.08.2018

ce. Salzhausen. Zwei abwechslungsreiche Wochen im bayerischen Tapfheim in der Nähe von Donau Ries erlebten 24 Teilnehmer einer Freizeit, die der Verein "Salzhäuser Jugendzeltlager" jetzt veranstaltete. Auf dem Programm standen unter anderem Aktivitäten wie ausgiebiges Baden am See, abkühlende Spiele in der Lagerliga, eine Rallye, Doppelkopf, "Kuhhandel" und Wikingerschach. Aber auch die großen "Werwolf-Runden" im...

Horneburger Ortsumgehung wird erneut saniert

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.08.2018

lt. Horneburg. Trotz Sanierung in schlechterem Zustand als zuvor ist die Horneburger Ortsumgehung (Kreisstraße 36). Die Fahrbahn ist unebener als vor der Baumaßnahme, bei der die verwendete Bitumenemulsion und Rollsplitt nicht das gewünschte Ergebnis erzielten. Im Gegenteil: Zahlreiche Autofahrer beschwerten sich, weil sie Rollsplitt-Schäden an ihren Autos feststellten (das WOCHENBLATT berichtete). Nun ist klar, dass die...

1 Bild

Jetzt anmelden fürs Stadtradeln im Alten Land und Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.08.2018

lt. Altes Land/Horneburg. Unternehmen und Verwaltungsvertreter aus der Klimaschutzregion Altes Land und Horneburg werben für die deutschlandweite Aktion "Stadtradeln", die im August startet. Drei Wochen lang sind dann die Ratsmitglieder und Bürger aus den Samtgemeinden Lühe und Horneburg sowie aus der Gemeinde Jork aufgerufen, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. "Bei unserem freundschaftlichen Wettstreit...

3 Bilder

Horneburger Bürgerbus kommt gut bei den Bürgern an

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.08.2018

lt. Horneburg. Pünktlich um 9 Uhr sammelt Harald Beukenbusch seine erste Mitfahrerin ein. Irene Stickdorn nimmt mit Walking-Stöckern ausgerüstet im Bürgerbus der Samtgemeinde Horneburg Platz. Von Bliedersdorf (Postmoor) möchte sie zum Frühstücken nach Dollern fahren. "Mit öffentlichen Verkehrsmitteln komme ich hier sonst nicht weg. Gut, dass es den Bürgerbus gibt", sagt Irene Stickdorn und fängt gleich einen Plausch mit dem...

2 Bilder

Leer und öde darbt der Fredenbecker Mühlenteich

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.08.2018

lt. Fredenbeck. Trostlos sieht der einst so idyllische Mühlenteich in Fredenbeck aus. Das Gewässer, das zum überregional bekannten und denkmalgeschützten Ensemble "Fredenbecker Wassermühle" gehört, ist inzwischen komplett verlandet. Grund ist ein Defekt am Wehr, der dazu führte, dass die Eigentümer-Familie Neumann das Wasser des Mühlenteichs im Herbst 2016 ablassen musste. Seitdem hat das WOCHENBLATT mehrfach über das Thema...

8 Bilder

Neuer Besucherrekord: Rund 13.000 Tickets wurden für Festival "A Summer's Tale" in Luhmühlen verkauft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.08.2018

Vorverkauf für Festival 2019 startet am Montag  ce. Luhmühlen. Mit einem Rekord von rund 13.000 verkauften Tickets ist am Samstagabend die vierte Auflage des Outdoor-Komfortfestival "A Summer's Tale" im "Himmel & Heide - Eventpark Luhmühlen" zu Ende gegangen. Und auch das Finale nach vier Tagen ließ mit seinem breiten Veranstaltungsspektrum keine Wünsche offen. Wer "Mälzers Festival Kitchen" und die vom Starkoch servierten...

3 Bilder

"Vorbildliche Integration in Dorfgemeinschaft": Wohnheim Wennerstorf feierte zehnjähriges Jubiläum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2018

ce. Wennerstorf. "Ich freue mich riesig, dass ich wieder hier sein darf. Ich erinnere mich noch sehr gut an die Einweihung, und seitdem ist hier etwas Großartiges geschaffen worden." Das betonte Mechthild Ross-Luttmann, ehemalige niedersächsische Sozialministerin, am Sonntag bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum des Wohnheims Wennerstorf. Ross-Luttmann hatte die Einrichtung während ihrer Amtszeit 2008 mit aus der Taufe...

3 Bilder

Proklamation zum Schützenfest-Start: In Luhdorf bleibts in der Familie

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 05.08.2018

bs. Winsen. Hier bleibts in der Familie: Michael (50) und seine Ehefrau Caroline (54) Putensen aus Winsen bilden das neue Schützenkönigspaar der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf. "Direkt geplant war das Ganze nicht. Aber wir wussten ja beide, dass man auch treffen kann, wenn man auf die Scheibe schießt", lacht das Ehepaar bei seiner Proklamation am vergangenen Sonntag zu der zahlreiche Zuschauer kamen. Der...

1 Bild

Saubere Sache: E-Autos leihen - Harsefeld will Carsharing mit Elektro-Fahrzeugen betreiben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.08.2018

jd. Harsefeld. Auf dem platten Land gehört der Zweitwagen bei den meisten Familien zur Grundausstattung. Doch was tun, wenn es neben der Familienkutsche für einen weiteren Pkw finanziell nicht reicht oder man aus Umweltgründen bewusst darauf verzichten will? Denn manchmal ist ein zweiter fahrbarer Untersatz recht sinnvoll. So lassen sich beispielsweise Arzttermine selten mit den Busverbindungen in Einklang bringen. Eine...

1 Bild

Ausbildung beim Landkreis Harburg: "Alle Chancen wahrnehmen"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.08.2018

Für 14 junge Menschen begann jetzt beim Landkreis Harburg ein neuer Lebensabschnitt (bim). Ein neuer Lebensabschnitt begann Mittwoch für 14 junge Menschen, die jetzt ihre Ausbildung beim Landkreis Harburg aufgenommen haben. "Der Landkreis Harburg bildet aus, damit er auch zukünftig mit kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Aufgaben einer modernen Kreisverwaltung in der Qualität erfüllen kann, wie es...

2 Bilder

Buxtehude: Eine dramatische Entwicklung

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.08.2018

Eltern verzweifelt: Zwölfjähriger Junge darf noch immer nicht zu seiner Familie ab. Buxtehude. Eine neue gesetzliche Regelung zum Familiennachzug ist am 1. August in Kraft getreten. Liegen humanitäre Gründe vor, beispielsweise die Trennung von Eltern und minderjährigen Kindern, dürfen bis zu 1.000 Menschen pro Monat zu Angehörigen mit subsidiärem Schutz in Deutschland nachkommen. In der Praxis hakt es aber: Wie berichtet,...

2 Bilder

Heute Kult: Serien aus der Kindheit

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.08.2018

WOCHENBLATT-Redakteurin über Nostalgie aus dem Kinderzimmer ab. Buxtehude. Neulich in der Redaktion: "Mensch, weißt du noch, damals? ,Hase Cäsar', ,Das feuerrote Spielmobil'? Oder ,Kli-Kla-Klawitter'?", fragte mich ein Kollege. "Klar! Und ,Rappelkiste', ,Plumpaquatsch' und ,Neues aus dem Uhlenbusch!'", antwortete ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping. TV-Stars waren die Helden unserer Kindheit: "Pan Tau",...

2 Bilder

Seite an Seite mit den Tennis-Stars

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.08.2018

Tom Ole und Lasse Müller waren als Balljungen in Hamburg im Einsatz os. Buchholz. Als der Georgier Nikoloz Basilashvili Tennis-Geschichte schrieb und in Hamburg als erster Spieler seines Landes ein ATP-Turnier gewann, war Tom Ole Müller (16) hautnah dabei: Der Teenager aus Buchholz wurde im Finale des mit 1,7 Millionen Euro dotierten Turniers als Balljunge eingesetzt. Ebenfalls in Hamburg als Balljunge dabei war Tom Oles...