Politik

Bahnhofstraße ab September für Lkw gesperrt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.05.2013

bc. Neu Wulmstorf. Einstimmig hat der Neu Wulmstorfer Gemeinderat beschlossen, die Bahnhofstraße und den Tunnel ab dem 1. September für Lkw mit mehr als 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zu sperren. Künftig sollen nur noch Lieferverkehr, Müllwagen und Linienbusse auf der Neu Wulmstorfer Einkaufsmeile fahren. Wie berichtet, wollten Politik und Verwaltung die Bahnhofsstraße schon viel früher für Lkw sperren - erst recht,...

1 Bild

Die Ziele des neuen Bürgermeisters

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.05.2013

Bessere Kinderbetreuung und Ärzteversorgung tp. Himmelpforten. Auf seiner langen Ämter-Liste muss Bernd Reimers (SPD) aus Himmelpforten nun den Rotstift ansetzen: Wie berichtet, wurde der als Organisator des Christkindmarktes bekannte Vorzeige-Ehrenamtliche und bisherige Vize-Bürgermeister kürzlich zum Bürgermeister gewählt. Über seine politischen Ziele wie die Verbesserung der Ärzteversorgung und der Kinderbetreuung, die er...

Landkreis fährt ein Plus ein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.05.2013

bc. Stade. Mit einem überraschenden Plus von 9,1 Mio. Euro hat der Landkreis Stade das Haushaltsjahr 2012 abgeschlossen. Auch wenn höhere Steuereinnahmen zu dem Plus beitragen, bewertet Landrat Michael Roesberg das „schöne Ergebnis“ als Hinweis dafür, dass die Kreisverwaltung ihre Ausgaben im Griff hat. „Es muss uns trotzdem weiter darum gehen, die Schulden zu verringern“, sagte Roesberg am Montag im Finanzausschuss. Es sei...

Feuerschutzausschusssitzung fällt aus

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.05.2013

Die Sitzung des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde Apensen am kommenden Dienstag, 4. Juni, fällt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus. Ursprünglich sollte der Bau der Feuerwehrgerätehäuser weiter thematisiert werden. Samtgemeindedirektor Peter Sommer will jedoch aufgrund des Schriftverkehrs in den vergangenen Wochen das Konzept noch einmal überdenken und unter anderem das Gutachten zur Ausstattung der...

1 Bild

Auch Buxtehude will (endlich) Hansestadt werden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.05.2013

tk. Buxtehude. Und jetzt geht es ans Geschenkeauspacken: Gemeinsam beantragen SPD, CDU und die Gruppe BBG/FWG, dass Buxtehude beim Land den Antrag auf den Titel Hansestadt stellt. Die Zustimmung aus Hannover gilt als sicher. Das hat die rot-grüne Landesregierung bereits vor einigen Wochen signalisiert. Der Titel Hansestadt ist ein Entgegenkommen für den Buxtehuder Verzicht auf die Klage gegen die A26 (das WOCHENBLATT...

1 Bild

Parken in Buxtehude: "Ein drängendes Problem"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.05.2013

tk. Buxtehude. Die SPD-Ratsfraktion stellt den Antrag, ein Parkraumkonzept für die Buxtehuder Innenstadt und angrenzende Bereiche zu entwickeln. Hintergrund: Die vom Rat beschlossene Erhöhung der Parkgebühren und der Wegfall zweier großer, bislang kostenloser Parkplätze. Die Folgen: Vor allem die Mitarbeiter von Altstadtgeschäften weichen auf „Umsonst“-Parkraum in Seitenstraßen aus. Das bedeutet: verstopfte Wohnstraßen und...

2 Bilder

Schon 40 von 58 Bauplätzen in Schulnähe verkauft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2013

Große Nachfrage nach Grundstücken in Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Die Grundstücke sind nicht nur bei jungen Familien heiß begehrt", sagt Himmelpfortens neuer Bürgermeister Bernd Reimers (SPD) und freut sich über die große Nachfrage nach Bauplätzen, die die Kreissparkasse Stade im Neubaugebiet nahe der Porta-Coeli-Schule erschließt. Schon 40 der 58 Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser seien verkauft, so Reimers....

Die Zukunft der Feuerwehr

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2013

Oldendorf: Rathaus | tp. Oldendorf. Zwei Gremien der Gemeinde Oldendorf tagen am Dienstag, 4. Juni, im Rathaus: • Um 18.30 Uhr geht es im Feuerschutzausschuss um die Zukunft der Feuerwehren angesichts der bevorstehenden Fusion der Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten. • Um 19 Uhr berät der Bauausschuss über die Sanierung von Gemeindeverbindungsstraßen.

Verkehrsberuhigung in Sanierungsgebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.05.2013

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Um eine mögliche Verkehrsberuhigung im Sanierungsgebiet Albert-Schweitzer-Straße in Winsen geht es u.a. am Dienstag, 4. Juni, im Bau- und Verkehrsausschuss ab 17.30 Uhr im Rathaus. Ein weiteres Thema: Das Radverkehrskonzept 2013.

Biogasanlage ist ein Thema

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.05.2013

Stelle: Rathaus | thl. Stelle. Die geplante Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee ist erneut Thema, wenn sich der Ausschuss für Ortsentwicklung, Energie und Wirtschaftsförderung der Gemeinde Stelle am Montag, 3. Juni, um 19 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung trifft.

1 Bild

FDP-Gemeindeverband Geestrand-Altes Land wählt neuen Vorstand

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.05.2013

lt. Altes Land. Martin Hollmichel (47) ist der neue Vorsitzende des FDP-Gemeindeverbandes Geestrand-Altes Land. Der EDV-Spezialist aus Guderhandviertel übernimmt das Amt von dem Jorker Ratsherrn Peter Rolker, der künftig das Amt des Stellvertreters ausüben wird. Helmut Jaeger wurde zum Schatzmeuster gewählt, Jörg Winkel, ist Schriftführer und Martina Hollmichel Beisitzerin. Der neue Vorstand will sich verstärkt für den...

Thema Inklusion im Schulausschuss in Drochtersen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2013

Drochtersen: Rathaus | tp. Drochtersen. Der Ausschuss für Schule und Bildung der Gemeinde Drochtersen befasst sich bei der Sitzung am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr im Rathaus mit dem Thema Inklusion. An der Elbmarschenschule Drochtersen werden laut Schulprogramm 2013 persönlichkeitsstärkende Werte unabhängig von individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter vermittelt. Kinder mit und ohne Behinderung lernen...

Die Zukunft des Ex-Technik-Museums in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2013

Was wird aus dem Aldi-Neubau? Verwaltungsspitze berät Discounter-Projekt tp. Stade. Bei einer nicht-öffentlichen Sitzung am Montag, 27. Mai, im Rathaus berät der Verwaltungsausschuss der Stadt Stade über das weitere Vorgehen nach der Schließung des Technik- und Verkehrsmuseums, das in der städtischen Halle am Kreisel Freiburger Straße untergebracht war. Nachdem ein Investor, der dort einen Aldi-Markt errichten wollte, in...

Bekanntgabe der Jahresrechnung

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.05.2013

Handeloh: Rathaus | bim. Handeloh. Die Jahresrechnung 2012 der Gemeinde Handeloh wird am Dienstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in der Sitzung des Wirtschafts- und Finanzauschusses der Gemeinde im Rathaus, Am Markt 1, bekannt gegeben. Weitere Themen: Verschönerung der Strom- und Glasfaserkästen, eine EWE-Netzbeteiligung, ein Ausstellungskasten für steinzeitliche Funde und die Ausschreibung für die Stromlieferung für die Jahre 2015 und 2016.

Sitzung des Jugendausschusses

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.05.2013

Hollenstedt: Feuerwehrhaus Hollenstedt | bim. Hollenstedt. Die Erweiterung des Mittagessen-Angebots in der Kindertagesstätte Moisburg und ein Bericht über die Jugendpflege sind Themen in der Sitzung des Jugendausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt am Mittwoch, 5. Juni, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus, Am Stinnberg 18a. Weiterhin geht es um die Vertragsverlängerung mit dem Bauernhofkindergarten in Ochtmannsbruch um weitere sieben Jahre.

1 Bild

Die Kreisumlage ist wieder Thema

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.05.2013

jd. Stade. Freie Wählergemeinschaft will bis zum Jahr 2016 Senkung um vier Prozentpunkte erreichen. Das Thema Kreisumlage kommt wieder auf den Tisch: Die Kreistags-Fraktion der Freien Wählergemeinschaft (FWG) hat beantragt, dass in der nächsten Sitzung des Kreis-Finanzausschusses erneut über den kommunalen Finanzausgleich beraten wird. Es sei zwingend erforderlich, die Kreisumlage deutlich zu senken, um den Kommunen einen...

1 Bild

Altenheim-Streit in Ahlerstedt beigelegt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.05.2013

jd. Ahlerstedt. Anwohner und Heim-Betreiber einigen sich. Der demografische Wandel ist auch im Stader Südkreis ein wichtiges Thema: Dort müssen Senioren-Einrichtungen geschaffen werden, um zu verhindern, dass ältere Menschen im Pflegefall weit weg von ihren Angehörigen untergebracht werden. "In den kommenden Jahren werden bei uns auf der Geest rund 200 Pflegebetten benötigt", sagt Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt. Ein Teil...

6 Bilder

"Kaffepause und Acht-Stunden-Tag"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2013

150 Jahre SPD: Polit-Urgestein Franz Müntefering war Gastredner bei Festakt im Stader Rathaus tp. Stade. Die SPD, Deutschlands "Partei der kleinen Leute", gibt es seit 150 Jahren. Das Jubiläum feierten die Sozialdemokraten der Stadt und des Landkreises Stade am vergangenen Dienstag mit einem großen Festakt im historischen Königsmarcksaal des alten Stader Rathauses. Prominenter Gastredner war SPD-Urgestein Franz Müntefering...

4 Bilder

Angst um den Fischbestand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2013

Niedriger Wasserpegel: Grüne befürchten Öko-Schaden am Burggraben in Stade tp. Stade. Die Kreis- und Touristenstadt Stade hat mit der Anlage von neuen Stegen und Bootsanlegern die Aufenthaltsqualität am Schwinge-Ausläufer Burggraben am Rand der Altstadt gesteigert. Für die Bauarbeiten wurde der Wasserspiegel des historischen Gewässers abgesenkt (das WOCHENBLATT berichtete). Zudem wurde Wasser wegen der anhaltenden...

2 Bilder

Klage gegen ADAC: "Ich fühle mich wie ein Versuchskaninchen!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.05.2013

os. Buchholz. "Mit normalen Maßstäben ist nicht mehr zu erklären, was mit mir gemacht wird. Ich fühle mich wie ein Versuchskaninchen!" Das sagt Wilfried Ganick (65): Seit drei Jahren kämpft er mit dem ADAC als Versicherungspartner um eine Entschädigung für einen im Urlaub erlittenen Achillessehnenriss. Es geht um rd. 37.000 Euro. Und einmal mehr darum, ob wirklich neutrale Gutachter eingesetzt werden. Am Dienstag, 4. Juni, ab...

Berechtigte Kritik oder nur Machtgeplänkel?

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.05.2013

Heidenau: CDU kritisiert verspätete Einladung bim. Heidenau. Handelt es sich um berechtigte Kritik, oder geht es um Machtgeplänkel? Die Heidenauer CDU wirft u.a. Bürgermeister Reinhard Riepshoff (SPD) vor, zu Sitzungen nicht fristgerecht einzuladen oder Sitzungsvorlagen nicht entsprechend vorzubereiten und hatte deshalb angekündigt, eine zunächst für kommenden Montag anstehende Bauausschuss-Sitzung mit 23...

"Generalplan Heidewasser endlich umsetzen"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.05.2013

(bim/nw). Die CDU-Landtagsfraktion fordert, die seit Jahren stagnierenden Verhandlungen zwischen Niedersachsen und Hamburg über die Wassergewinnung in der Nordheide zum Abschluss zu bringen. „Wir brauchen ein Verwaltungsabkommen, das die Bedingungen für die Wassergewinnung für beide Seiten zufrieden stellend regelt - die jahrelange Hängepartie muss endlich ein Ende haben", fordern die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten...

1 Bild

DDR-Volksaufstand in Bildern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.05.2013

Geschichtliches Ereignis vom 17. Juni 1953: Kreis-CDU stellt Schulen Wanderausstellung zur Verfügung tp. Stade. Die Ereignisse vom 17. Juni 1953 in der DDR jähren sich zum 60. Mal. An diesem Tag gingen in der damaligen DDR rund 1 Million Menschen auf die Straße, um gegen die kommunistische Diktatur zu demonstrieren. Sowjetische Panzer retteten das SED-Regime. 60 Jahre nach den Geschehnissen präsentiert die Bundesstiftung zur...

Anlieger wollen Kita-Bau verhindern

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.05.2013

bim. Tostedt. Der Streit um den geplanten Neubau einer Kindertagesstätte mit Krippe in der Tostedter Dieckhofstraße für rund 2,6 Millionen Euro geht auch nach dem gescheiterten Bürgerentscheid weiter. Die Realisierung des Vorhabens könnte sich weiter verzögern, denn zwei Anlieger haben jetzt beim Landkreis Widerspruch gegen die Baugenehmigung eingelegt und wollen damit den Bau stoppen. Wie berichtet, hatte der Landkreis Ende...

Homepage für Haddorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.05.2013

Stade: ehemalige Schule | tp. Haddorf. Die Stader Ortschaft Haddorf braucht eine Internetseite. Das Thema kommt bei der Sitzung des Ortsrates am Donnerstag, 30. Mai, um 18 Uhr im ehemaligen Schulgebäude an der Bockhorner Allee 1 in Haddorf auf den Tisch. Weiter geht es um die Beseitigung von Frostschäden im Ort.