Politik

Elternabend zur Situation der IGS Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Buchholz. Wie geht es weiter mit der IGS in Buchholz? Wie sehen Eltern und Schulleitung die aktuelle Lage? Darum geht es bei einem Elternabend am Mittwoch, 13. März, ab 19.30 Uhr in der Schule am Schulzentrum Buenser Weg. Wie berichtet, war eine Diskussion über die zukünftige Ausrichtung der ersten IGS im Landkreis Harburg entbrannt. Nicht alle Eltern und Lehrer gehen den Weg von Schulleiter Holger Blenck mit, den...

1 Bild

Informationen über die IGS Seevetal

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Hittfeld. Nach den Sommerferien geht in Hittfeld die dritte IGS im Landkreis Harburg an den Start. Bereits seit Dezember arbeitet eine Planungsgruppe unter der Leitung von Astrid Dageförde an den Eckpfeilern für das pädagogische Konzept der IGS, die im Hittfelder Schulzentrum entsteht. Die Planer haben sich den Grundsatz "Lebendig - vielfältig - zukunftsorientiert" auf die Fahnen geschrieben. Informationen stehen bereits...

1 Bild

"Preisträger" aus Hamburg: Architektenbüro Dohse baut Turnhalle in Holm-Seppensen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Buchholz. Die Würfel sind gefallen: Das Architektenbüro Dohse aus Hamburg soll die neue Turnhalle an der Mühlenschule in Buchholz bauen. Eine Jury votierte am Mittwochabend mit 8:3 Stimmen für den Entwurf des Büros und gegen das Oldenburger Büro MRO. Dessen Konzept war von der Mehrheit der Sachverständigen sowie von Vertretern des SV Holm-Seppensen und der Mühlenschule präferiert worden. Offiziell wurde Dohse zum...

Achtung, Abzocke!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

(os). Polizei und Werbekreis Jesteburg warnen vor eine neuen Abzockmasche: Das "Europäische Zentralregister zur Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern" versendet an Gewerbetreibende ein Fax zur "Erfassung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)". Wer das Kleingedruckte nicht liest und das Fax an das Unternehmen in Brüssel zurückschickt, hat einen Werbevertrag abgeschlossen, der 24...

1 Bild

Bagger gräbt sich in die Tiefe: Bauarbeiten für die "B75 neu" laufen auf Hochtouren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Dibbersen. Jetzt geht es auch im Nordwesten der Kreisstraße 13 (Buchholz-Dibbersen) mächtig in die Tiefe: Die Bauarbeiten für die Umgehungsstraße "B75 neu" in Buchholz-Dibbersen laufen auf Hochtouren. Gerade werden auf einem Acker große Löcher gegraben. Dort führt künftig die neue Bundesstraße in Richtung Autobahn 1 unter einem Mega-Kreisel hindurch. Wie berichtet, baut der Bund für 17,5 Millionen Euro eine 2,7 km lange,...

1 Bild

Inspektion am Schmutzwasserkanal

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Seppensen. Die letzten Nächte waren für Bürger im Buchholzer Stadtteil Seppensen lauter als sonst. Der Landkreis inspizierte ein mehrere hundert Meter langes Teilstück des Schmutzwasser-Hauptkanals, der von Lüllau über Buchholz zur Kläranlage in Glüsingen (Gemeinde Seevetal) führt. "Wir müssen von innen in den Kanal hineinschauen. Dafür ist es notwendig, den Kanal zuerst gründlich zu reinigen", sagt Henning Bohne vom...

Sandwegeausbau in Buchholz geht weiter / Auch Kornblumenstraße wird zwei Tage gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Buchholz. Der Sandwegeausbau in Buchholz geht weiter: Der Matthias-Claudius-Weg wird ab Montag, 11. März, bis voraussichtlich Ende September befestigt. Anlieger können - so es die Bauarbeiten zulassen - ihre Grundstücke mit dem Auto erreichen. Als Ansprechpartner der Baufirma steht Heiko Cordes unter Tel. 0160-7156017 zur Verfügung. Für zwei Tage gesperrt ist die Kornblumenstraße zwischen dem Mohnblumenring und dem...

Sprechstunde der Seniorenbeauftragten fällt aus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Buchholz. Weil Elisabeth Schmidt im Urlaub weilt, entfällt die Sprechstunde der Seniorenbeauftragten der Stadt Buchholz am Mittwoch, 13. März. Am Mittwoch, 10. April, steht Elisabeth Schmidt von 14 bis 16 Uhr im Torbogenzimmer des Rathauses wieder für Fragen zur Verfügung.

1 Bild

Neuer Standort für Tankstelle in Dibbersen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2013

os. Dibbersen. Einstimmig hat der Buchholzer Planungsausschuss empfohlen, der Bauvoranfrage zum Umzug der Aral-Tankstelle an der B 75 in Dibbersen zuzustimmen. Die endgültige Entscheidung trifft der Verwaltungsausschuss. Die neue Tankstelle soll auf einem ehemaligen Ackerstück in direkter Nachbarschaft zur Autowaschanlage und dem McDonald's-Schnellrestaurant entstehen und damit nah an die neue Umgehungsstraße von Dibbersen -...

1 Bild

Ein Meilenstein für Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2013

mum. Jesteburg. Politik und Schützen atmen auf: Am Mittwochabend hat der Verwaltungsausschuss die letzten Änderungswünsche im Vertragswerk, das den Verzicht der Schützen auf ihr Schützenhaus sowie das dazugehörige Grundstück regelt, zugestimmt. Wie berichtet, kann das Unternehmen Famila nur dann auf dem Festplatz-Areal einen großen Supermarkt bauen, wenn die Schützen ihre Festhalle und ihre Grundstücksrechte aufgeben. Auf...

Ostring-Storno ist jetzt im Kreistag vom Tisch

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 08.03.2013

Die Gruppe Grüne/Linke hat Antrag auf Kündigung der Ostring-Verträge zwischen der Stadt Buchholz und dem Landkreis zurückgezogen rs. Seevetal/Buchholz. Auch der Buchholzer Bürgermeister Wilfried Geiger hatte zur jüngsten Kreistagssitzung am Donnerstag den Weg in die Burg Seevetal gefunden. Grund: Zum wiederholten Mal stand ein Antrag der Gruppe 'Bündnis 90 Die Grünen' / Die Linke auf der Tagesordnung, mit dem Ziel die...

1 Bild

Kinderkrippe statt Gemeinschaftshaus?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.03.2013

thl. Stöckte. Aufruhr im beschaulichen Stöckte: Die Stadt Winsen möchte das dortige Dorfgemeinschaftshaus (DGH) zu einer Kinderkrippe umbauen. Von dieser Idee halten allerdings viele Bürger rein gar nichts und gehen auf die Barrikaden. Am Montagabend befasst sich der Fachausschuss des Stadtrates in der Aula der Schule am Ilmer Barg (Beginn: 17.30 Uhr) mit dem Thema. Doch schon im Vorwege ist zu hören, dass einige Politiker...

Vorentwurf liegt aus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.03.2013

bim. Tostedt. Der Vorentwurf des Bebauungsplanes für den zweiten Bauabschnitt der Gartenstadt Heidloh in Tostedt liegt von Mittwoch, 20. März, bis Montag, 22. April, zu den Öffnungszeiten im Rathaus der Samtgemeinde, Schützenstraße 26, Fachbereich Bauen und Planung (Zimmer 407) aus.

Mehr Geld für Ehrenamtliche

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.03.2013

(bc). Ehrenamtlich Tätige werden überall gesucht. Um deren Motivation zu erhöhen, hat jetzt der Bundesrat beschlossen, die Ehrenamtspauschale von 500 auf 720 Euro rückwirkend ab 1. Januar 2013 zu erhöhen. Aufwandsentschädigungen bis zu dieser jährlichen Höhe sind steuer- und sozialversicherungsfrei. Zudem wird im neuen Gesetz festgeschrieben, die Übungsleiterpauschale von 2.100 auf 2.400 Euro anzuheben. Die Handwerkskammer...

Meldegesetz: Irrungen vom Tisch

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.03.2013

(bc). Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat grünes Licht für das Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens gegeben. Einwohnermeldeämter dürfen künftig Daten nur dann weitergeben, wenn der Betroffene seine Zustimmung erteilt hat. Eine automatische Datenweitergabe ist nicht mehr möglich. Das während eines Fußball-EM-Spiels hastig verabschiedete Meldegesetz sorgte im Sommer 2012 für Aufruhr, weil es den...

1 Bild

Laienrichter gesucht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.03.2013

(bc). Im Namen des Volkes ergehen die Urteile an deutschen Gerichten. Schöffen sind das Volk am Richtertisch. Sie sollen dafür sorgen, dass sich Urteile nicht nur an Paragrafen orientieren. Derzeit suchen Kommunen wieder landauf landab neue Laienrichter. Was viele nicht wissen: Die Stimme eines Schöffen zählt genauso viel wie die eines Berufsrichters. Erwin Cordes (68) aus Harsefeld ist seit 1993 mit einer Unterbrechung...

Neues Konzept für Freibad?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.03.2013

thl. Stelle. Um die Umsetzung eines neuen Freibadkonzeptes geht es am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr im Steller Rathaus bei der Sitzung des Kultur-, Sozial- und Sportausschusses.

Liberale diskutieren im "Undeloher Hof"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.03.2013

Undeloh: Undeloher Hof | mum. Hanstedt/Undeloh. Die Hanstedter Liberalen laden für Dienstag, 19. März, ab 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung in den „Undeloher Hof“ (Wilseder Straße 22) ein. "Die Veranstaltung steht im Zeichen des herausragenden Ergebnisses des Landtagswahlkandidaten Gunnar Hofmeister aus Hanstedt", sagt Ortsvereins-Vorsitzender Simon Thompson. Außer Grußworten des FDP-Kreisvorsitzenden Wolfgang Knobel (Drage) zur „Situation der FDP -...

Bedarfsplanung schafft noch keine neuen Ärzte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.03.2013

(bc/nw). Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat die Auswirkungen der neuen Bedarfsplanung simuliert, die zum 1. Juli 2013 umgesetzt wird. Danach gibt es für das zweite Halbjahr Niederlassungsmöglichkeiten für Hausärzte, Fachärzte sowie Psychotherapeuten in einer Größenordnung von 600. Hierin sind wie bisher 400 Kassenarztsitze für Hausärzte enthalten. Der größte Zuwachs wird mutmaßlich mit rund 80 Sitzen...

Zwei Jahre nach Fukushima: Mahnwache gegen Atomkraft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.03.2013

os. Buchholz. Auf den Tag genau zwei Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima laden BUND, Friedensgruppe und Greenpeace zu eine Mahnwache gegen die Atomkraft ein. Sie findet am Montag, 11. März, ab 18 Uhr am Emporeteich (Breite Straße) in Buchholz statt. Danach laden die Veranstalter ab 20 Uhr ins Movieplexx Kino (Bremer Str. 5) ein: Dort wird ab 20 Uhr der Film "Friedlich in die Katastrophe" von Holger Strohm gezeigt.

MIT fordert: Die A26 zügig bauen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.03.2013

tk. Buxtehude. "Wer auf der Trog-Lösung beharrt, nimmt in Kauf, dass es negative Auswirkungen in der Region geben wird", sagt Jan-Peter Frenzel, Vorstandsmitglied des Kreisverbands der Mittelstandsvereinigung (MIT). Im Vorfeld der Buxtehuder Ratssitzung appelliert die MIT an das Verantwortungsbewusstsein der Buxtehuder Politiker, die Klage gegen die A26 zurückzunehmen. Der Landkreis braucht eine bessere...

1 Bild

Befriedete Bezirke im deutschen Wald

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 07.03.2013

Bald mehr Rechte für Grundeigentümer: Nicht mehr überall darf gejagt werden (rs). Tierfreunde wird's freuen, Jäger sehen die Entwicklung mit Skepsis: Der Deutsche Bundestag hat jetzt den Gesetzentwurf zur Novellierung jagdrechtlicher Vorschriften beschlossen und befriedete Bezirke in Jagdrevieren möglich gemacht. Der Bund setzt damit ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) von 2012 um. Das...

Thema im Gemeinderat: Erschließung des Baugebiets "An der Porta-Coeli-Schule"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.03.2013

Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde | Eine umfangreiche Tagesordnung erwartet die Mitglieder des Gemeinderats Himmelpforten in der Sitzung am Dienstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Rathaus, Mittelweg 2. Die Themen sind: der Jahresabschluss 2010, die Widmung von Straßen, der Erwerb des Bahnhofpavillons, die Gestaltung des Bahnhofumfelds, elektronische Stellwerktechnik für drei Bahnübergänge sowie die Erschließung und Straßennamen des Baugebiets "An der...

Die Rentnerinnen- und Rentnerpartei wählt neuen Vorstand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.03.2013

Stade: Inselsrestaurant | Das "Bündnis 21/Rentnerinnen- und Rentner-Partei" (RRP) wählt in der Sitzung am Mittwoch, 13. März, um 15 Uhr im Stader Inselrestaurant einen neuen Vorstand. Weiteres Thema ist die Bundestagswahl 2013. • Auskunft beim Kreisvorsitzenden Lutz Börner, Tel. 04762 - 8429.

1 Bild

"Vieles hängt an Buxtehude"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.03.2013

A26: Veranstaltung der IHK Nord zum Planungsstand / 3. Bauabschnitt könnte im Herbst beginnen lt. Stade. "Wie es ganz genau weitergeht, weiß ich nicht." Mit diesen Worten begann Gisela Schütt, Leiterin der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, ihren Vortrag zum aktuellen Planungsstand der Autobahn 26. Schütt erklärte bei der Auftaktveranstaltung zur "IHK-Nord-Infrastruktour 2013" im Stader...