Betrunkene Radler stießen zusammen

bim/nw. Rosengarten. Zu einem Verkehrsunfall der besonderen Art kam es am Donnerstagabend gegen 22 Uhr in Klecken: Zwei Fahrradfahrer kamen sich auf dem Radweg entgegen. Da einer der Beteiligten kein Licht eingeschaltet hatte, stießen die beiden Radfahrer frontal zusammen. Dabei wurden sowohl ein 33-Jähriger als auch der 45-Jährige Entgegenkommende verletzt. Bei der Unfallaufnahme pustete der 45-Jährige 1,67 Promille. Der andere Fahrradfahrer war ebenfalls alkoholisiert. Beide Männer aus dem Bereich Rosengarten erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.