Ist Rosengarten die Müllkippe der Hamburger?
In Ehestorf wurden massenhaft Autoreifen entsorgt

Wer macht bloß so etwas? Die Autoreifen wurden einfach in den Wald geschmissen
  • Wer macht bloß so etwas? Die Autoreifen wurden einfach in den Wald geschmissen
  • Foto: Krones
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Ehestorf. Was für eine Schweinerei: In der Seegekuhle in Ehestorf wurden an drei Stellen in großem Umfang Autoreifen entsorgt. Laut Axel Krones, Bürgermeister in Ehestorf-Alvesen, sind an einer Stelle Teile einer Werkstattauflösung zu finden - sowie ein Karton mit einer Hamburger Adresse. Erst vor kurzem wurde im Klecker Wald illegal entsorgter Bauschutt, u.a. Eternitplatten, gefunden.

Das Ablagern von Abfällen in der freien Landschaft (z.B. im Wald, auf Feldern) ist verboten und wird als widerrechtliche Abfallentsorgung mit einem Bußgeld geahndet.

• Für die Entsorgung der widerrechtlich abgelagerten Abfälle ist der Landkreis Harburg zuständig. Wer auf wilden Müll stößt, meldet ihn beim Landkreis unter Tel. 04171 693-595 oder Tel. 04171 693-400. Infos unter www.landkreis-harburg.de, Suchwort "Wilder Müll".

Autor:

Anke Settekorn aus Rosengarten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen