thl. Rosengarten. Relativ glimpflich endete am Sonntag gegen 15 Uhr eine Fahrt mit einem Pkw in der Straße Emmetal in Rosengarten, nachdem der Fahrer das Bewusstsein verloren hatte. Der Fahrer war zusammen mit seiner Beifahrerin in dem Pkw unterwegs, als dieser unvermittelt das Bewusstsein verlor. Das Fahrzeug schlenderte zunächst quer über die Fahrbahn gegen den linken Bordstein und wurde von dort nach rechts abgelenkt. Hier stieß der Pkw zunächst gegen einen Leitpfosten, rollte durch einen Graben und kam in einer Hecke zum Stehen. Der 60-jährige Fahrer war dann wieder bei Bewusstsein. Er und seine Beifahrerin, die durch den Unfall leicht verletzt worden ist, sind einem Krankenhaus zugeführt worden. Der Pkw wurde stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 7.500 Euro.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen