Ruhestörung am Tag der Deutschen Einheit

mi. Landkreis. Am Tag der Deutschen Einheit wurde die Polizei vermehrt wegen Ruhestörungen alarmiert. Offenbar wollten diverse Hausbesitzer den Feiertag und das schöne Wetter zum Arbeiten am Haus und im Garten nutzen. Es wurde Rasen gemäht, Holz gesägt, eine Einfahrtfahrt gepflastert und - man fasst es kaum - sogar eine Mauer gebaut. Die Polizei ermahnte die fleißigen Bürger, dass an Feiertagen alle öffentlich bemerkbaren Handlungen, die geeignet sind die Feiertagsruhe zu stören, unterbleiben müssen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen