Tönnhausen: Isolierung in Brand geraten

Die Feuerwehren aus Winsen, Lassrönne und Tönnhausen löschten das Feuer in einer Zwischenwand
  • Die Feuerwehren aus Winsen, Lassrönne und Tönnhausen löschten das Feuer in einer Zwischenwand
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Tönnhausen. Am Freitagnachmittag geriet in der Straße zum Hafen in Tönnhausen die Isolierung in der Zwischenwand der Halle eines Betriebes für Geräte der Nahrungsmittelindustrie in Brand.
Nach kurzer Zeit gelang es den Feuerwehrleuten aus Tönnhausen, Lassrönne und Winsen unter Atemschutz die Wand zu öffnen und das Feuer in der Isolierung zu löschen. Gleichzeitig wurden in den umliegenden Räume und dem Dach kontrolliert, ob es dort zu einem Durchbrennen gekommen ist.
Erschwert wurden die Löscharbeiten durch die starke Kälte und des dadurch schnell zu Eis werdenden Löschwasser. Nach dem das Feuer gelöscht war, wurde die Halle vom Rauch befreit. Nach gut einer Stunde konnten die ersten Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.  Die Ermittlungen zur Brandursache und den entstandenen Sachschaden hat die Polizei aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen