Sparkasse gratuliert zum 100-jährigen Jubiläum
2.000 Euro für den TV Vahrendorf

Marjana Ivkovic, Sparkasse Harburg-Buxtehude, übergab Axel Krones, Vorsitzender des TVV, eine Spende über 2.000 Euro 
Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • Marjana Ivkovic, Sparkasse Harburg-Buxtehude, übergab Axel Krones, Vorsitzender des TVV, eine Spende über 2.000 Euro
    Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Vahrendorf. 100 Jahre TV Vahrendorf: Der 1919 gegründete Sportverein hat sein Vereinsjubiläum das ganze Jahr über mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert. Höhepunkte waren das Sportfest im Sommer sowie ein Sport-Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen im Herbst.
Das Jubiläumsprogramm war unter anderem dank der Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude möglich. Als Förderer des Sports unterstützte die Sparkasse den Verein bei seinen Jubiläumsaktivitäten mit einer Spende von 2.000 Euro. Bereits zu Beginn des Jubiläumsjahres hatte die Sparkasse mit der Finanzierung von drei neuen Fahnenmasten auf dem Sportgelände dafür gesorgt, dass die Flaggen des Vereins wieder wehen. Vor den neuen Flaggenmasten übergab Marjana Ivkovic, Leiterin des Beratungscenters in Nenndorf, jetzt die Spende an den Vereinsvorsitzenden des TV Vahrendorf, Axel Krones.
Der TV Vahrendorf wurde am 13. Juni 1919 gegründet: Ein Vorturnen auf der Weide sollte bei der Bevölkerung in Vahrendorf und Umgebung Begeisterung für den Sport wecken. Das hat geklappt, noch am selben Abend wurde der Verein mit 23 Mitgliedern gegründet. Und die Begeisterung hält bis heute an: 100 Jahre später zählt der Verein knapp 800 Mitglieder, von denen etwa die Hälfte Kinder und Jugendliche sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.