Ex-"Truck Stop"-Mitglied Erich Doll starb mit 70 Jahren
Er schuf den "wilden, wilden Westen"

Starb mit 70 Jahren: Erich Doll, Ex-Gitarrist und Songwriter bei "Truck Stop"
  • Starb mit 70 Jahren: Erich Doll, Ex-Gitarrist und Songwriter bei "Truck Stop"
  • Foto: Klaus Thumser
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Klecken. Um einen "langjährigen Weggefährten und Freund" trauert die Kult-Countryband "Truck Stop": Ihr ehemaliges Mitglied Erich Doll, der in Klecken lebte, verstarb kürzlich im Alter von 70 Jahren.
Erich Doll, 1948 im bayerischen Kolbermoor geboren, war vom Gründungsjahr 1973 bis 2003 als Gitarrist und erfolgreicher Songwriter bei "Truck Stop". So schrieb er an Hits wie "Arizona, Arizona" oder "Der wilde, wilde Westen" mit. In Letzterem besangen die Countryrocker ihre "Geburtsstätte" - das "Studio in Maschen, gleich bei der Autobahn", wo sie mit dem inzwischen verstorbenen Produzenten Joe Menke viele ihrer Ohrwürmer aufnahmen. Kurz vor seinem Ausstieg aus der Band erlebte Erich Doll 2002 noch einen wahren Trophäenregen mit: Im Kulturpalast Dresden wurden "Truck Stop" von der German-American-Country-Music-Federation (GACMF) mit Country Awards als "Gruppe des Jahres 2001" und für das "Album des Jahres 2001" ("Cowboy-Alarm") ausgezeichnet. Zudem legte der Charts-Ermittler Media Control noch einen Preis für die "erfolgreichste Country-Band" drauf.
"Er wird mit seinen vielen Songs, die er für 'Truck Stop' geschrieben hat, in unserer und sicher auch in der Erinnerung aller Fans für immer einen festen Platz haben", gedenkt die Band auf ihrer Homepage des Verstorbenen, der "unvergesslich" bleiben werde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.