Mitmachen und anpacken: Freilichtmuseum Kiekeberg sucht Ehrenamtliche für 2017

Am Kiekeberg unterstützen freiwillige Helfer die 
kulturelle Arbeit in der Region
  • Am Kiekeberg unterstützen freiwillige Helfer die
    kulturelle Arbeit in der Region
  • Foto: FLMK
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Ehestorf. Grüner Daumen gesucht: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf sucht für 2017 Ehrenamtliche, die Lust auf Gartenarbeit haben. Auch bei Kinderprogrammen, im Archiv oder beim Kuchenverkauf können sich die freiwilligen Helfer engagieren.
In diesem Jahr stehen im Museum die Gärten im Vordergrund, denn ab dem 20. April zeigt die Sonderausstellung „Aufgeblüht“, wie sich die Gärten im Laufe der Jahrhunderte entwickelten. Gemeinsam richten Haupt- und Ehrenamtliche die Gärten her. „Nicht nur passionierte Gärtner finden bei uns ihren Bereich. Ob Arbeit mit Kindern, historischen Objekten oder im Verkauf - bei uns kann sich jeder einbringen“, sagt Carina Meyer, Kaufmännische Geschäftsführerin im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Die Ehrenamtlichen engagieren sich je nach Wunsch wöchentlich, zu bestimmten Veranstaltungen oder nur einige Male im Jahr.
• Mehr Infos und Anmeldung bei Sebastian Baier unter Tel. 040-79017686 oder per E-Mail an ehrenamt@kiekeberg-museum.de. Mehr Informationen unter www.foerderverein-kiekeberg.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen