Neue Wärmebildkamera für die Feuerwehr Iddensen

Freuen sich über die neue Wärmebildkamera (v.li.): 
Dennis Rosien, Matthias Eul, Hans-Joachim Ehrhorn und Gerd Meyer-Diehm
  • Freuen sich über die neue Wärmebildkamera (v.li.):
    Dennis Rosien, Matthias Eul, Hans-Joachim Ehrhorn und Gerd Meyer-Diehm
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Iddensen. Da ist die Freude groß bei der Freiwilligen Feuerwehr Iddensen: Die Wehr hat jüngst eine neue Wärmebildkamera im Wert von 5.000 Euro erhalten. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde die Kamera jetzt vom Förderverein mit Vorsitzendem Hans-Joachim Ehrhorn und seinem Stellvertreter Gerd Meyer-Diehm an die Wehr übergeben. "Das ist eine hervorragende Anschaffung für unsere Wehr", bedankte sich Ortsbrandmeister Matthias Eul beim Förderverein.
Mit der Kamera können die Iddenser Feuerwehrleute im Einsatzfall nicht nur bei Bränden effektiv nach vermissten Personen oder nicht mit dem Auge zu lokalisierenden Brandstellen suchen, auch bei Personensuchen leistet sie wertvolle Dienste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen