Das "YouZ" zeigt, wie es geht
Offene Jugend Rosengarten produziert Workshop-Videos zum nachmachen

Reinhard Schünemann (v. li.), Jana Koch und Dominik Grusemann stehen für die Videos der offenen Jugend vor und hinter der Kamera Fotos: lm
2Bilder
  • Reinhard Schünemann (v. li.), Jana Koch und Dominik Grusemann stehen für die Videos der offenen Jugend vor und hinter der Kamera Fotos: lm
  • hochgeladen von Lennart Möller

lm. Nenndorf. Das Jugendzentrum in Nenndorf ist zwar derzeit geschlossen, trotzdem tut sich etwas in den Räumlichkeiten des "YouZ". Seit den Osterfeiertagen versorgt Jugendpfleger Reinhard Schünemann die Jugendlichen in der Gemeinde regelmäßig mit kurzen, anschaulichen Videos. Mal wird gekocht, mal gebacken oder gemalt. Unterstützung erhält er dabei von den beiden ausgebildeten Teamern Jana und Dominik. Er übernimmt später auch das Schneiden des Videos.

Ursprünglich war geplant, die Workshops als Livestream zur Verfügung zu stellen. "Dann haben wir allerdings festgestellt, dass unsere Internetleitung hier im 'YouZ' einfach zu langsam ist", verrät Schünemann und schmunzelt. Also wurde der Plan geändert und es wurden kurze Clips gedreht. Darin erklären die drei ihren Zuschauern Schritt für Schritt, wie die perfekte Bolognese zubereitet wird oder wie Pizzateig ganz einfach selber gemacht werden kann. Und die Videos kommen gut an. "Wir bekommen schon verhältnismäßig gute Klickzahlen", betont Schünemann.

Beim Termin mit dem WOCHENBLATT stehen Hamburger auf dem Programm. Zuerst stellen die drei die benötigten Utensilien vor, dann wird in Einzelschritten genau erklärt, wie der perfekte Hamburger entsteht. Da die Mitarbeiter im "YouZ" kurz vorher getestet wurden, kann sogar ohne Maske gedreht werden.
Nach einer knappen halben Stunde und mehreren Perspektivwechseln ist das Video im Kasten und die Burger sind fertig. Nun nur noch kurz das Outro abdrehen und das Material kann von Dominik bearbeitet und zusammengeschnitten werden. Die Workshops werden jeden Dienstag auf dem Kanal der offenen Jugend Rosengarten hochgeladen.

"Die Videos produzieren wir solange, bis wir wieder aufmachen", blickt Schünemann in die Zukunft. Und die Ideen gehen anscheinend auch nicht aus. Allein während des Drehs für die selbstgemachten Hamburger fallen den Protagonisten drei Ideen für neue Videos ein, die in den nächsten Wochen umgesetzt werden sollen.

Alle Texte zum Thema "Offene Jugend Rosengarten"

Ferienprogramm demnächst verfügbar

(lm). Ab dem 1. Mai kann auf der Homepage der offenen Jugend Rosengarten www.jugend-rosengarten.de wieder das beliebte Sommerferienprogramm der Gemeinde Rosengarten eingesehen werden. Auch die Anmeldung erfolgt direkt online. Aus Umweltgründen wird in diesem Jahr darauf verzichtet, das Programm als Flyer zur Verfügung zu stellen. Wie auch im vergangenen Jahr wurde das Programm so konzipiert, dass auf eventuelle Änderungen durch die Corona-Pandemie kurzfristig reagiert werden kann. Die Aktivitäten sind zudem stets Corona-konform gehalten. Angeboten werden unter anderem eine Fahrt ans Meer und verschiedene Ausflüge, unter anderem ins Klimahaus nach Bremerhaven oder ins Miniatur-Wunderland in Hamburg.
Bei der Erstellung des Programms wurde die offene Jugend durch Gemeindebürgermeister Dirk Seidler unterstützt. Ferienprogramm demnächst verfügbar

Reinhard Schünemann (v. li.), Jana Koch und Dominik Grusemann stehen für die Videos der offenen Jugend vor und hinter der Kamera Fotos: lm
Die drei hatten viel Spaß beim Dreh des Videos. Hier knetet Dominik das Hackfleisch für die Burger
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.