Ausflüge ans Meer und nach Hamburg
Offene Jugend Rosengarten stellt Sommerferienprogramm vor

FSJlerin Lara Böttcher (v. li.), Jugendpfkeger Reinhard Schünemann und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler präsentieren das diesjährige Sommerferienprogramm
  • FSJlerin Lara Böttcher (v. li.), Jugendpfkeger Reinhard Schünemann und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler präsentieren das diesjährige Sommerferienprogramm
  • Foto: Offene Jugend Rosengarten
  • hochgeladen von Lennart Möller

Die offene Jugend Rosengarten bietet in den Sommerferien wieder das beliebte Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Dabei stehen wieder die bekannten Ausflugsziele auf dem Programm: Am 18. Juli geht es für einen Tag ans Meer, am 18. August in den Hamburg Dungeon. Ebenso sind ein Ausflug ins Miniaturwunderland in der Hamburger Speicherstadt und ins Jump House nach Bispingen eingeplant.

Auch in diesem Jahr gibt es für Geschwisterkinder einen besonderen Bonus: Das erste angemeldete Kind zahlt den vollen Preis, jedes weitere nur noch die Hälfte. Wer diesen Geschwisterbonus in Anspruch nehmen möchte, muss dies bei der Anmeldung angeben. Darüber hinaus gibt es für Familien mit geringen finanziellen Mitteln weitere Zuschüsse, damit alle Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit haben, an den Angeboten der offenen Jugend teilzunehmen. In einem solchen Fall ist der Jugendpfleger Reinhard Schünemann der Ansprechpartner.

Wer in den Ferien Besuch von Freunden oder Verwandten hat, kann diese gerne mit zum Ferienprogramm bringen. Das komplette Ferienprogramm ist einsehbar unter www.jugend-rosengarten.de

(lm). 

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.