Redaktion der Schülerzeitung "Respekt" ist erneut Landessieger

Stephan Weil gratuliert Jone Ouro-Loga von der Schülerzeitung „Respekt“
  • Stephan Weil gratuliert Jone Ouro-Loga von der Schülerzeitung „Respekt“
  • Foto: Michael Striewe
  • hochgeladen von Mitja Schrader

mi. Nenndorf. Die Nenndorfer Redakteure der Schülerzeitung „Respekt“ sind Wiederholungstäter: Schon zum zweiten Mal wurde die Zeitung vom Verband Niedersächsischer Jugendredakteure als Niedersachsens beste Schülerzeitung ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr holten die Nenndorfer danach sogar den Bundessieg (das WOCHENBLATT berichtete).
Robin Heinemann, Jone Ouro-Loga, Lisa-Sophie Bräuer und Henry Rehder, die für die „Respekt“ bei der Preisverleihung in Hannover dabei waren, erhielten von den Juroren viel Lob. Besonders gut gefielen der Jury das Layout und die innovative Themenkennzeichnung der Zeitung. Ebenfalls hervorgehoben wurden die inhaltliche Vielfalt und nicht zuletzt der gute Sprachstil. Zum Schluss gab es für die vier „Nachwuchs-Redakteure“ sogar noch eine persönliche Gratulation von Ministerpräsident Stephan Weil. Die „Respekt“ nimmt jetzt wieder am Bundesentscheid teil.
Ins Leben gerufen hatte die Schülerzeitung 2011 der pensionierte Lehrer Michael Striewe, der das Projekt bis heute betreut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.