Restmüll, Glas und sogar Metallschrott gesammelt

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leversen-Sieversen 
beteiligten sich ebenfalls an der Müll-Aktion Fotos: Albowski
2Bilder
  • Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leversen-Sieversen
    beteiligten sich ebenfalls an der Müll-Aktion Fotos: Albowski
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Müll-Sammel-Aktion in Leversen und Sieversen fand unter großer Bürgerbeteiligung und mit Hilfe der Jugendfeuerwehr statt.

mum. Leversen/Sieversen. Das ist löblicher Einsatz! An der vom Ortsrat Leversen/Sieversen initiierten Müll-Sammlung beteiligten sich viele Bürger. Mit großem Engagement waren zudem die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leversen-Sieversen dabei. Gefunden wurde außer jede Menge Restmüll auch Glas, Metallschrott und Papier. "Vor allem aber war sehr viel Plastik dabei", sagt Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski. Auffällig sei auch die große Anzahl von gefundenen Zigarettenfiltern gewesen. Im Anschluss an die Aktion trafen sich die Helfer zu einem gemeinsamen Grillen. "Die Teilnehmer berichteten, dass sie unterwegs von einigen Anwohnern für ihr Engagement gelobt wurden", so Christiane Albowski. "Das tat allen Helfern gut."

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leversen-Sieversen 
beteiligten sich ebenfalls an der Müll-Aktion Fotos: Albowski
Waren erstaunt darüber, wie viel Müll 
zusammen kam: Ortsbürgermeisterin 
Christiane Albowski und ihr 
Stellvertreter Andreas Schubert
Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.