Neuer Vorstand bei den Grünen
Anette Fey neue Vorsitzende in Rosengarten

(lm). Der Ortsverband der Grünen in Rosengarten hat unlängst per Videokonferenz einen neuen Vorstand gewählt. Da der bisherige erste Vorsitzende Thomas Mehlbeer sein Amt abgegeben hatte, um als unabhängiger Bürgermeisterkandidat zu kandidieren (das WOCHENBLATT berichtete), musste dieser Posten neu besetzt werden.

Neu in das Vorstandsteam wurden Anette Fey als erste Vorsitzende, Jan Lerche und Dr. Stefan Lübben gewählt. Alle drei sind seit Jahrzehnten für die Grünen in der Kommunalpolitik aktiv. Helmut Unger steht als langjähriges Vorstandsmitglied für Kontinuität und einen kritischen Blick auf die Politik der Gemeinde.
Das Superwahljahr 2021 stellt den neuen Vorstand vor große organisatorische und thematische Aufgaben. „Wir Grüne wollen uns in möglichst allen Ortschaften zur Wahl stellen. Besondere Herausforderungen sind u. a., dringende Klimaschutzmaßnahmen vor Ort umzusetzen, aber auch für den Erhalt der hohen Lebensqualität in Rosengarten zu sorgen“, gibt die Vorsitzende Anette Fey die Richtung vor. Da die Grünen bisher nicht in allen Ortschaften vertreten sind, ruft sie alle Klimabewegten und kommunalpolitisch Interessierten dazu auf, sich in Gemeinde- und Ortsräten zu engagieren. Dazu sind sie eingeladen, an den "Offenen Treffen der Grünen Rosengarten" teilzunehmen.

Das nächste Treffen findet in Form einer Videokonferenz am 11. Februar statt. Nach einer Anmeldung bei mailto@gruene-rosengarten.de erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Online-Zugang zu dieser Sitzung.
Anette Fey bedankte sich bei Thomas Mehlbeer für seine Arbeit, mit der er den Ortsverband in den letzten Jahren geprägt hat. „Thomas hat mit seiner offenen und ausgleichenden Art die Grünen Rosengarten zu einem entscheidenden Faktor für eine gute Zukunft Rosengartens gemacht“, betonte sie.

Alle Texte zum Thema "Politik Rosengarten"
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.