Bau- und Planungsausschuss am 17. Februar
Den Ortskern erhalten

as. Nenndorf. Wie kann das Ortsbild der Rosengarten-Ortschaften erhalten werden? Das ist Thema beim Bau- und Planungsausschuss am Montag, 17. Februar, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf.
Ein geplanter Geschosswohnungsbau mit neun Wohneinheiten auf einer Hofanlage in Leversen ist jetzt Anlass für die Verwaltung, die Aufstellung eines Bebauungsplanes anzuregen. Die Befürchtung: Das Projekt könnte im Rahmen des § 34 Baugesetzbuch als Grundlage für weitere Bauvorhaben dienen - damit würde sich der Gesamtcharakter des Ortskerns verändern.
Im Zuge der Nachverdichtung kommt es laut Sitzungsvorlage zunehmend zu städtebaulichen Spannungen. Durch Neubauten würden die bestehenden Maßstäbe durch moderne Bauformen oder die Anzahl von Wohnungen verändert.
§ 34 besagt lediglich, dass sich das Bauvorhaben "in die nähere Umgebung" einfügen soll. Ist einmal ein Projekt mit größerer Firsthöhe, Geschossfläche oder Grundfläche etc. genehmigt, dürfen sich nachfolgende Bauvorhaben daran orientieren.
Die Verwaltung regt deshalb an, für den nördlichen Bereich des Dorfkerns von Leversen einen Bebauungsplan aufzustellen. Hier können u.a. die Art und das Maß baulicher Anlagen sowie Baugrenzen festgesetzt und baugestalterische und ökologische Inhalte erlassen werden.
Der Bebauungsplan "Alt Leversen - nördlich im Dorfe" soll den Bereich südlich des Stadtwegs und der Straße "Im Dorfe" bis südlich des Eichengrunds umfassen und wird im Westen von der Straße "Im Dorfe" und im Osten vom Stadtweg eingegrenzt.
Weiterhin auf der Tagesordnung des Fachgremiums: die Außenbereichssatzung "Iddensen - Auf der Schanze". Die Verwaltung schlägt eine Einstellung des Verfahrens vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.