Kooperation mit Neu Wulmstorf

mi. Rosengarten. Ein Klimaschutzkonzept erstellen und dabei möglichst nicht zu tief in die Tasche greifen, diesen Spagat wollen die Mitglieder des Umweltausschusses der Gemeinde Rosengarten am kommenden Dienstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus-Sitzungssaal in Nenndorf wagen. Im Gespräch ist dabei eine Kooperation mit der Gemeinde Neu Wulmstorf. Gemeinsam wollen beide Kommunen ihr Konzept durch die Umwelt-Aktion Niedersachen UAN erstellen lassen.
Außerdem auf der Tagesordnung: Lärmschutz an der Bürgermeister-Glade-Straße in Klecken.

Autor:

Mitja Schrader

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.