Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung der SPD Rosengarten

Der neue Vorstand der SPD Rosengarten (v. li.): Hans-Hermann Böttcher, Gert Versemann, 
Claus Albowski, Dr. Hans-Joachim Jungblut, Gunda Kerstein, Thomas Hahne, Regina Lutz, 
Jan Meyer, Bernd Howe
  • Der neue Vorstand der SPD Rosengarten (v. li.): Hans-Hermann Böttcher, Gert Versemann,
    Claus Albowski, Dr. Hans-Joachim Jungblut, Gunda Kerstein, Thomas Hahne, Regina Lutz,
    Jan Meyer, Bernd Howe
  • Foto: SPD Rosengarten
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Rosengarten. Dr. Hans-Joachim Jungblut bleibt Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Rosengarten. Auf der Jahreshauptversammlung wurde er bei den Vorstandswahlen einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso der Finanzbeauftragte Bernd Howe. Die Nachfolge von Britta Weimann als stv. Vorsitzender tritt Jan Meyer an. Die Beisitzer Claus Albowski, Hans-Hermann Böttcher, Thomas Hahne, Gunda Kerstein, Regina Lutz, Gert Versemann und Britta Weimann komplettieren den Vorstand.
In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende ausführlich auf die Ergebnisse der Wahlen in den vergangenen 16 Monaten ein und dankte allen Beteiligten für ihr Engagement. Der Ortsverein verzeichnet einen Mitgliederzuwachs von mehr als 10 Prozent, berichtete Jungblut.
Für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden Nele Meyer, Hannes Grimm und Günter Schmidt (jeweils 10 Jahre), Bernd Lühmann, Jörn Schmidt und Wolfgang Stöver (jeweils 25 Jahre) sowie Richard Eckelmann für 40 Jahre Treue zur SPD.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.