Basteln, schmieden und mehr

Die Kurse des "Sommerspaß"-Ferienprogramms am Kiekeberg sorgen für strahlende Gesichter kleiner Abenteurer
  • Die Kurse des "Sommerspaß"-Ferienprogramms am Kiekeberg sorgen für strahlende Gesichter kleiner Abenteurer
  • Foto: FLMK
  • hochgeladen von Tamara Westphal

Es gibt noch freie Plätze für die über 70 Sommerferienkurse - auch für Jugendliche und Erwachsene - am Kiekeberg

tw. Ehestorf. Im Rahmen des "Sommerspaß"-Ferienprogramms bietet das Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf über 70 Kurse für große und kleine Besucher an. Basteln, schmieden, backen, nähen und mehr stehen hoch im Kurs jeweils von Dienstag bis Donnerstag, 4. bis 6. sowie 11. bis 13. August. Wer noch einen der freien Plätze ergattern möchte, sollte sich baldmöglichst anmelden (siehe Info-Kasten).
Zum Beispiel basteln im Eltern-Kind-Kursus die Kleinsten (ab vier Jahren) gemeinsam mit den Großen Steckenpferde. Schleckermäuler ab sechs Jahren backen Cupcakes, kochen Marmelade oder bereiten Burger zu. Schnitzen, drucken oder Schmuck und Alltagsgegenstände anfertigen - darin dürfen sich geschickte Handwerker ab acht Jahren versuchen. Ein eigenes Holzschwert oder einen Solar-Katamaran erschaffen kleine Abenteurer ab zehn Jahren. Viele der Kurse eignen sich auch für Jugendliche und Erwachsene: Sie bauen ein Solar-Windrad, filzen Türkränze oder schmieden ein keltisches Messer.
• Das "Sommerspaß"-Ferienprogramms lockt vom 21. Juli bis zum 28. August mit kostenlosen Mitmach-Aktionen auf dem gesamten Museumsgelände. Hier geht es zur Anmeldung Das gesamte Kursus-Programm mit einem Anmeldeformular steht auf der Internetseite des Freilichtmuseums unter www.kiekeberg-museum.de als Download zur Verfügung. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 040-7901760. Die Kosten für die Kurse liegen je nach Materialaufwand und Altersgruppe zwischen 6 und 24 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen