Nach langer Zeit endlich wieder Spaß
Das Sommerferienprogramm der offenen Jugend Rosengarten läuft wie geplant

Für den Ausflug in die "Höhenwegarena" bei Schneverdingen mussten die Jugendlichen auf jeden Fall schwindelfrei sein
  • Für den Ausflug in die "Höhenwegarena" bei Schneverdingen mussten die Jugendlichen auf jeden Fall schwindelfrei sein
  • Foto: Schünemann
  • hochgeladen von Lennart Möller

lm. Nenndorf. Endlich mal wieder Spaß haben und das nach über einem Jahr - das ist das Fazit von vielen Kindern, die in diesem Jahr am Sommerferienprogramm des YouZ in Nenndorf teilgenommen haben.
Auch Jugendpfleger Reinhard Schünemann freute sich über die vergangenen Wochen und einige Veranstaltungen, die bis zum Ende der Ferien noch anstehen.

"Es war eine richtig coole Zeit", erklärt Schünemann. Ein Fotoworkshop und ein Ausflug in das Hamburg Dungeon stehen noch auf dem Programm. Eine Kanutour, ein Ausflug ans Meer und ein Tag in der "Höhenwegarena", ein Hochseilgarten in der Nähe von Schneverdingen, liegen bereits hinter dem Team der offenen Jugend.

Der Corona-Pandemie waren die Planungen dabei immer einen Schritt voraus. Wenn es Corona-bedingt knapp wurde, war der Punkt schon lange abgehakt. So war es auch beim Ausflug ins Miniaturwunderland in der Hamburger Speicherstadt. "Da bekam ich einen Tag vorher einen Anruf und ich hatte schon Panik, aber da wollte man mir nur bestätigen, dass alles so stattfinden kann wie geplant", berichtet Schünemann.

Beinahe alle Angebote, die das YouZ für die Jugendlichen in der Gemeinde geplant hat, sind vollständig ausgebucht. Das zeigt, wie sehr es nach so langer Zeit nötig war, endlich mal wieder aus dem Corona-Trott der vergangenen Monate rauszukommen.

Alle Texte zum Thema "Offene Jugend Rosengarten"
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.