Doppelt Grund zu feiern

Am Sonntag wird in der Thomaskirche der alte Kirchenvorstand verabschiedet
  • Am Sonntag wird in der Thomaskirche der alte Kirchenvorstand verabschiedet
  • Foto: archiv / as
  • hochgeladen von Anke Settekorn

Einführung des Vorstands der Kirchengemeinde Rosengarten / Thomasfest

as. Klecken. In der Kirchengemeinde Rosengarten wird doppelt gefeiert: Am Sonntag, 24. Juni, wird in der Thomaskirche (An der Thomaskirche 2) in Klecken der neue Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt, anschließend findet das Thomasfest statt.
Im Gottesdienst um 10 Uhr verabschieden die Pastorinnen Katharina Behnke und Dorothea Blaffert zunächst den alten Kirchenvorstand, bevor die neuen Vorstandsmitglieder in ihr Amt eingeführt werden. Es ist der erste Kirchenvorstand der neu gebildeten Ev.-luth. Kirchengemeinde Rosengarten. Für die musikalische Untermalung sorgt der Kirchenchor Klecken. Anschließend lädt der Kirchenvorstand zu einem Sektempfang ein.
Um 11:30 Uhr beginnt anschließend auf dem Kirchengelände das traditionelle Thomasfest der Stiftung Thomasgemeinde. Wie in den Vorjahren haben die Organisatoren ein buntes Programm mit viel Spaß für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Die kleinen Gäste haben die Chance auf tolle Gewinne. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt: Wer es herzhaft mag, kommt beim Büfett mit Spargelsuppe, Würstchen mit Kartoffel- und Nudelsalat oder gebratenem Kassler auf seine Kosten, Süßschnäbel probieren die selbstgebackenen Kuchen mit einer Tasse Kaffee oder Tee. Gegen 16 Uhr klingt das Fest aus.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen