lm. Rosengarten. Unter dem Motto "Kindheit wie früher" bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg von Dienstag, 13. Oktober, bis Sonntag, 18. Oktober, ein offenes Herbstferienprogramm für Kinder an.
Neben allerlei Leckereien zum selber machen wie beispielsweise Äpfel mit Schokoladenüberzug, basteln die Kinder auch die Utensilien für ein Wurfspiel, welches im Anschluss mit nach Hause genommen wird.
Nicht nur die Bastelstationen, auch zwei besondere Attraktionen lassen die Kinderherzen höher schlagen: Das älteste, transportable Holzriesenrad Deutschlands mit einer Höhe von 13,5 Metern aus dem Jahr 1902 bietet einen Ausblick über das Gelände des Freilichtmuseums und auch ein Hängekarussell von 1936 steht für die kleinen Fahrgäste bereit.
Aber auch andere Angebote erwarten die Besucher, mehr als 2.000 Exponate werden in der Dauerausstellung "Spielwelten" aufgeboten, besonders Spielzeuge aus den 1950ern bis in die 1980er warten darauf, entdeckt zu werden. Erwachsene kommen ebenfalls auf ihre Kosten, knapp dreißig historische Traktoren und sechs Dampfmaschinen können in der Dauerausstellung "Agrarium" bestaunt werden, außerdem können Besucher mehr über die Entwicklung der Lebensmittelproduktion erfahren.
Eine Anmeldung für das Ferienprogramm ist nicht vonnöten, die Angebote unterliegen einem genehmigten Hygienekonzept und finden jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. In den Ausstellungsbereichen des Freilichtmuseums ist eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, der Eintritt beträgt für Erwachsene 9 Euro, für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Nähere Informationen zum Kinderferienprogramm gibt es unter www.kiekeberg-museum.de/herbstferienprogramm/.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen