as. Langenrehm/Sieversen. Die K26 von Langenrehm nach Sieversen (Langenrehmer Dorfstraße / Hauptstraße) wird von Montag, 12. Oktober, bis voraussichtlich Donnerstag, 22. Oktober, voll gesperrt. Das teilt die Gemeinde Rosengarten auf ihrer Internetseite mit.

Die Durchfahrt durchs Dorf wird nicht möglich sein, Anlieger können bis zur Baustelle fahren. Der Verkehr wird von Langenrehm kommend über die K26 durch Emsen (Emsener Dorfstraße) und Nenndorf (Emsener Straße) geführt, weiter über die K85 (Bremer Straße) und die K52 (Westerhofer Straße und Rosengartenstraße) bis Sieversen. Von Sieversen kommend wird der Verkehr umgekehrt über die gleiche Strecke geführt. Die Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Der Grund für die Sperrung: Der Landkreis Harburg erneuert die Deckschichten der Kreisstraße 26. Die Maßnahme sollte ursprünglich im April stattfinden, wurde aber aufgrund der Pandemie auf den Oktober verschoben. Die Kosten der Maßnahme liegen bei rund 280.000 Euro.

Die Vollsperrung wirkt sich auch auf den Busverkehr aus. Mehrere Haltestellen der Linie 4210 werden von der KVG nicht bedient: "Nenndorf, Emsener Berg", "Emsen, Stuvenwald", "Langenrehm, Am Hamboken" und "Langenrehm, Kabenweg". Die Haltestelle "Nenndorf, Schulstraße", wird in die Emsener Straße, Hausnummer 46, verlegt. Fahrgäste mit Start/Ziel "Sieversen, Rehkuhlenweg" werden gebeten, auf die Ersatzhaltestelle an der Kreuzung auszuweichen. Infos unter www.kvg-bus.de, >> Fahrplanänderungen

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen