lm/nw. Langenrehm. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg lädt am Sonntag, 13. Juni, zu einer geführten Kulturwanderung. Wanderer und Kulturfreunde entdecken bei der eineinhalb- bis zweistündigen Tour mit der ausgebildeten Waldpädagogin Ursel Westphalen die Kultur- und Landschaftsgeschichte Langenrehms: Die Wanderung beginnt in der Museumsstellmacherei mit einer kurzen Einführung in den Handwerksbetrieb aus den 1930er Jahren. Von dort wandern die Teilnehmer zu Kulturdenkmälern und archäologischen Stätten der damaligen Anwohner wie das untergegangene Dorf Hersebüttel.

Die Wanderer hören spannende Erzählungen über Eiszeiten, historische Waldgebiete und Wildtiere. Die Route endet wieder an der Museumsstellmacherei, wo das Café Peters den Besuchern Kaffee und Kuchen im Garten anbietet.
Um 12.30 Uhr treffen sich die Interessierten ohne Anmeldung an der Museumsstellmacherei. Die Teilnahmegebühr für die Kulturwanderung beträgt 8 Euro für Erwachsene inklusive Museums-eintritt, für Personen unter 18 Jahren ist sie kostenfrei.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen