Liebesbriefe von Cyrano

Der schüchterne Dichter Cyrano mit der großen Nase ist verliebt
  • Der schüchterne Dichter Cyrano mit der großen Nase ist verliebt
  • Foto: Johannes Braun
  • hochgeladen von Tamara Westphal

Bustour zum neuen "Stahlberg-Musical" nach Hasselburg

tw. Hittfeld. Neben dem "ric - rail info center" in Hittfeld betreibt die Stahlberg Stiftung noch eine weitere Spielstätte: Das Kultur Gut Hasselburg in der Nähe von Neustadt/Holstein. Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit vom "ric" aus mit dem Bus zum Aufführungsort zu fahren. "Cyrano" heißt das neue Musical von Komponist Constantin Stahlberg (Gründer der Stahlberg Stiftung) und Gabi Blonski, das am Samstag, 15. August, um 18 Uhr gezeigt wird. Die Tour startet um 13.15 Uhr. Der Tag wird mit einem Picknick oder Café-Besuch sowie einer Führung über das Gut abgerundet.
Zum Inhalt: Der rauflustige und zugleich schüchterne Edelmann und Dichter Cyrano de Bergerac hat eine sehr große Nase und ist bedingungslos in seine schöne Base Roxane verliebt. Weil er sich nicht traut es ihr zu gestehen, schreibt er stattdessen Liebesbriefe im Namen des schönen Christian de Neuvillette. Ob Roxane sich trotzdem in Cyrano verlieben wird?
• Kosten: ab 40 Euro. Anmeldung: www.ric-hittfeld.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen