Mehr als 8.000 Euro in die Erschließung investiert
Neubaugebiet in Eckel an Gasnetz angeschlossen

lm/nw. Eckel. Der Gasnetzbetreiber ElbEnergie hat sein Netz im Landkreis Harburg weiter ausgebaut. Vor Kurzem wurde die Westseite des Neubaugebietes „Eichenstraße Süd“ in Eckel in der Gemeinde Rosengarten mit Erdgas erschlossen. „Wir haben rund 80 Meter neue Niederdruckverteilleitung verlegt“, berichtet der zuständige Projektleiter Daniel Klingberg. Insgesamt werden auf der Westseite des Neubaugebietes etwa sieben Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser entstehen, auf denen die Grundstücksbesitzer die Möglichkeit erhalten, umweltfreundlich mit Erdgas zu heizen. ElbEnergie hat mehr als 8.000 Euro für die Erschließung investiert.

Das Neubaugebiet in Eckel entsteht unter dem Konzept der nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung der Gemeinde Rosengarten. „Beim Thema Nachhaltigkeit spielt natürlich auch die Energieversorgung eine große Rolle“, so Marcus Bumann, Leiter des zuständigen Netzcenters von ElbEnergie in Hittfeld, und erläutert die Vorteile der Erdgasversorgung: „Keine Lagerhaltung, einfache Brennstoffbeschaffung und ein hoher Wirkungsgrad beim Heizen dank moderner Geräte und Brennwerttechnik. Außerdem können Verbraucher unter vielen Dutzend Erdgasanbietern frei wählen. So kann sich ein Erdgasanschluss nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Geldbörse rentieren.“

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen