Schwimmen mitten im Grünen in Sieversen

Jasmina und Maren kommen oft in das Waldbad nach Sieversen
4Bilder
  • Jasmina und Maren kommen oft in das Waldbad nach Sieversen
  • hochgeladen von Mitja Schrader

Das Waldbad Sieversen bietet gerade für Familien ein tolles Sommererlebnis

Auch die Gemeinde Rosengarten hat ein Freibad. Idyllisch, mitten im Grünen liegt das Waldbad Sieversen. Das kleine Bad ist nicht nur für Rosengartener eine echte Alternative zur Hektik der großen unpersönlichen „Spaßbäder“. „Bei uns geht es familiär zu, man kennt sich, viele Stammgäste kommen schon seit Jahren ins Waldbad“, sagt Schwimmmeister Tobias Dieter. Gerade Familien mit kleinen Kindern seien in Sieversen gut aufgehoben.
Das Schwimmbad verfügt über ein 25 Meter-Becken mit abgegrenzter Schwimmerzone und großem Nichtschwimmerbreich. Für die Kleinsten gibt es die „Zwergenwiese“ mit eigenem Becken zum Planschen und einem kleinen Spielplatz. Außerdem können sich die Besucher beim Bachvolleyball austoben. Für Erfrischungen und Snacks sorgt der badeigene Kiosk.
Der ganze Stolz des Schwimmmeisters ist aber die in diesen Jahr installierte „Absorber-Anlage“. Quasi eine Solarheitzung für das Wasser. Konstante 24 Grad Wassertemperatur garantiert das technische Wunderwerk allein durch die Kraft der Sonne.
Längst wissen auch viele Besucher aus dem Harburger Umland die Vorzüge des Waldbades zu schätzen. „Wir kommen schon seit zehn Jahren hierher, uns gefällt die persönliche Atmosphäre“, sagen Manfred Schulz sowie Helmut und Karin Marsal aus Harburg.
Träger des Waldbades ist die Gemeinde Rosengarten. Die in diesem Jahr rund 50.000 Euro in das Freiband investierte. In der Saison nutzen zwischen Acht- und Zwölftausend Besucher das Bad. Einen Rekord gab es im super Sommer 2006 mit 27.800 Gästen.
• Das Waldbad ist vom 15. Mai bis 15. September geöffnet. Öffnungszeiten: Mo. 14 bis 20 Uhr Di. bis So. 10 bis 20 Uhr. Eintritt: Erwachsene 2, Kinder 1 Euro, Saisonkarte: Kinder aus Rosengarten zahlen einmalig 2,50 Euro, Erwachsene 30 Euro. Wer nicht aus Rosengarten ist zahlt als Kind 20 Euro, als Erwachsener 40 Euro für die Saisonkarte. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.waldbadsieversen.de.to.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.