Gemeinde Rosengarten
Straßensperrungen zum Krötenschutz

(lm). Zum Schutze der Amphibien lässt die Gemeinde Rosengarten auch in diesem Jahr wieder einige Straßen sperren. Wie jedes Frühjahr sorgen die steigenden Temperaturen und die verregneten Nächte dafür, dass Kröten die Wanderung zu ihren Gewässern antreten. Damit sie dort sicher ankommen, werden in der Gemeinde Rosengarten nun Teilbereiche der Straßen "Heidbrache" und "Redder" in Vahrendorf, der "Quellenweg" zwischen Leversen und Sottorf gesperrt. Außerdem betroffen sind die Straßen "In der Pietsch" in Tötensen und der "Stadtweg" in Leversen.
Auf dem "Sieverser Weg" zwischen Nenndorf und Sieversen wird darüber hinaus eine feste Schrankenanlage eingerichtet, die dauerhaft private Fahrten auf dem landwirtschaftlichen Weg einschränkt.
Zum Aufstellen von Krötenzäunen werden freiwillige Helfer benötigt. Interessierte können sich telefonisch unter Tel. 04108-433342 oder per E-Mail an f.blaffert@gemeinde-rosengarten.de melden.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.