Termine für Tierfreunde

Kinder ab 9 Jahren dürfen sich im Wildpark Schwarze Berge als Tierpfleger versuchen
  • Kinder ab 9 Jahren dürfen sich im Wildpark Schwarze Berge als Tierpfleger versuchen
  • Foto: K. Ahrens, Wildpark Schwarze Berge
  • hochgeladen von Anke Settekorn

Ferienprogramm im Wildpark Schwarze Berge / Tiere pflegen, falknern und nach Schätzen suchen

as. Vahrendorf. Einmal als Tierpfleger mithelfen und einen Stall ausmisten, den Wildpark-Schatz finden oder wie ein Falkner einen Greifvogel auf dem Arm halten - auch in den Ferien gibt es im Wildpark Schwarze Berge immer etwas zu erleben.
Das Natur-Erlebnis-Zentrum bietet im Wildpark Schwarze Berge während der Ferien viele tolle Tage mit verschiedenen Themen an, an denen die Kinder Wild- und Haustiere näher kennen lernen.
Kinder ab sechs Jahren füttern die Kaninchen oder gehen auf Schatzsuche. Kinder ab neun Jahren pflegen Frettchen, besuchen die Wölfe, halten einen Greifvogel auf dem Arm oder pirschen mit einem GPS-Gerät durch den Wildpark. Familien testen ihr tierisches Wissen im Rahmen einer Wild- und Waldrallye am Sonntag, 22. Juli, um 11 Uhr.
• Die Teilnahme an einem Thementag kostet 19,50 Euro. Im Preis enthalten sind der Eintritt, das Tagesprogramm, ein Wildpark-Diplom, Wurst oder Pommes, ein Getränk und ein Eis. Anmeldung unter Tel. 040-81977470. Anmeldeschluss ist jeweils drei Tage vor der Veranstaltung. Mehr Infos unter www.wildpark-schwarze-berge.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.