Wohin nach der vierten Klasse?
Virtueller Infoabend für Eltern

lm/nw. Nenndorf. Viele Schüler und Eltern der vierten Klasse stehen derzeit vor der Frage, welche Schule ab dem kommenden Schuljahr die richtige ist. Informationsveranstaltungen und Tage der offenen Tür fallen durch die Pandemie leider aus.

Die Oberschule Rosengarten bietet hierfür am Mittwoch, 24. Februar, um 19.30 Uhr einen virtuellen Info-Abend an. Über die Homepage der Schule wird am Tag vorher ein Link zu einem virtuellen Raum veröffentlicht. Dort erfahren Eltern dann, wie die Schule arbeitet, welche Bildungswege möglich sind und was die Schule auszeichnet. Im Anschluss stehen Mitglieder des Schulleitungsteams digital zur Verfügung, um ins Gespräch zu kommen.

Die Oberschule Rosengarten mit gymnasialem Angebot ist die einzige weiterführende Schule in der Gemeinde Rosengarten. Derzeit besuchen 300 Schülerinnen und Schüler in 17 Klassen die Schule. Sie ist MINT-Schule und hat einen ihrer Schwerpunkte im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.