Wotan und seine Frauen: Hittfelder Speeldeel gastiert am Kiekeberg

In seiner WG ist Wotan der Hahn im Korb
  • In seiner WG ist Wotan der Hahn im Korb
  • Foto: Hittfelder Speeldeel
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Ehestorf. Der frisch getrennte Senior Wotan landet in einer WG mit drei Frauen. Was er dort erlebt, das zeigt die launige plattdeutsche Komödie „Dree niege Froons för Wotan“ im Historischen Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Ab sofort sind Karten für die Aufführungen der Hittfelder Speeldeel am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr, am Samstag, 3. Februar, und am Sonntag, 4. Februar, jeweils um 15 Uhr, im Vorverkauf im Freilichtmuseum erhältlich.
Wotan ist geschockt. Seine Frau Sylvia ist weg. Tochter Pia hat nichts Besseres zu tun, als ihn in eine Seniorenwohngemeinschaft einzuquartieren. Sein neues Heim teilt er mit den drei dominanten, ihm unbekannten Damen Emily, Ella und Elke. Schnell nehmen die drei, mitsamt ihrer Hippie-Vergangenheit und ihren kuriosen Ideen zur Rentenaufbesserung, den neuen Mitbewohner in ihre Mitte. Für Wotan beginnt ein lustiger Rausch auf der Überholspur des Lebens. Bei seiner Frau Sylvia weckt dies ihre weiblichen Jagdinstinkte wieder zum Leben: Sie beschließt, sich ihren Mann zurückzuerobern. Doch wie kann ihr das gelingen, ohne am Ende als Verliererin dazustehen?
• Karten gibt es für 10 Euro im Museum oder unter Tel. 040 - 79017625.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen