Rosengartenlauf
2.000-Euro-Spende für die neue Freizeitanlage in Ehestorf

Christian Müller (v. li.), Präsident Lions-Club Rosengarten, Organisator Jürgen Buck und Dirk Alert, Präsident Lions Club Harburg-Altstadt, übergaben den Scheck an Bürgermeister Dirk Seidler und Alina Kibbel vom Bündnis für Familie
  • Christian Müller (v. li.), Präsident Lions-Club Rosengarten, Organisator Jürgen Buck und Dirk Alert, Präsident Lions Club Harburg-Altstadt, übergaben den Scheck an Bürgermeister Dirk Seidler und Alina Kibbel vom Bündnis für Familie
  • Foto: Rosengartenlauf
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Nenndorf. Das ist ein Grund zur Freude für die Jugendlichen in Rosengarten: Mit einem Teil der Überschüsse aus dem Rosengartenlauf kann der noch fehlende Unterstand für die neue Freizeitanlage in Ehestorf finanziert werden - damit ist die Anlage komplett. Jürgen Buck, Organisator des ersten Rosengartenlaufs, Dirk Alert, Präsident Lions-Club HH-Harburger Altstadt, und Christian Müller, Präsident des Lions-Clubs HH-Rosengarten, übergaben im Rathaus in Nenndorf jetzt einen Scheck über 2.000 Euro an Bürgermeister Dirk Seidler.
Im Frühjahr geht es los mit dem Bau der Anlage. Dann steht den Jugendlichen im nördlichen Bereich der Gemeinde in Ehestorf endlich die lang ersehnte Freizeitanlage zur Verfügung. „Das wird die große Attraktion für die Jugendlichen der Norddörfer, die sich ganz stark an der Planung beteiligt haben. Aus dem geplanten Treffpunkt wird jetzt ganz nach den Wünschen der Gemeindejugend eine Multifunktionsanlage mit Parcourfläche und Basketballspielfeld, beides mit weichem Fallschutzuntergrund. Auch wird es eine Tischtennisplatte, ein großes Fußballfeld mit Toren und nun auch einen Unterstand für schlechtes Wetter geben. Wir freuen uns über die Spende“, sagte Alina Kibbel, Koordinatorin des Bündnisses für Familie.
Auch aus den Erlösen des zweiten Rosengartenlaufs am 23. August 2020 werden gemeinnützige Projekte in der Gemeinde ermöglicht. Die Anmeldung für die Veranstaltung ist auf www.rosengartenlauf.de eröffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.