Amazone gewinnt in Meckelfeld

(cc). Wie es bei Reitturnieren bewährter Brauch ist, war beim zweitägigen Maiturnier in Meckelfeld die letzte Prüfung auch die schwierigste. Dieses mit Spannung erwartete S-Springen gewann in der Siegerrunde die Amazone Lilly Matthes auf Quintinus (RV Rehagen-Hamburg). Die Plätze sechs und sieben eroberten Frido Matthies auf Clooney (RFS Sieversen) und Nicole Tänzer auf „Come on Dancer“ vom RFV Estetal, für die es die zweite Teilnahme an einer Springrüfung der Klasse S war. Ein ausführlicher Turnierbericht folgt in der WOCHENBLATT-Ausgabe am Samstag.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.