Emotionale Entscheidung von Karsten Lenge
"Der Macher" führt die Schützen in Klecken

Schützenkönig Karsten Lenge "der Macher" mit seiner Frau Sabine Foto: os
  • Schützenkönig Karsten Lenge "der Macher" mit seiner Frau Sabine Foto: os
  • hochgeladen von Anke Settekorn

os. Klecken. Aufatmen beim Schützenverein Klecken: Er hat wieder einen König! Karsten Lenge (48) nahm das Heft des Handelns in die Hand und hielt als Einziger ernsthaft auf den Vogel. "Es war echt anstrengend, zwischendurch musste ich Pausen einlegen, um wieder Kräfte zu sammeln", berichtete Lenge, der seit fast 40 Jahren Mitglied beim Schützenverein Klecken ist. Er habe allein mehr als 300 Schüsse auf den hölzernen Vogel abgegeben. Als "der Macher" wird Lenge, der als Selbstständiger einen Containerdienst leitet, die Schützen durch das kommende Jahr führen. Ihm zur Seite stehen seine Frau Sabine sowie die Adjutanten Karsten und Göntje Niemeyer, Max Lemmermann und Vanessa Lenge sowie Jens und Jennifer Grützmacher.
Er habe sich aus dem Bauch heraus entschieden, König zu werden, berichtet Karsten Lenge. Grund für den emotionalen Entschluss sei sein erkrankter Vater Dieter gewesen, der vor 25 Jahren Schützenkönig war. "Da habe ich mir gedacht: Jetzt oder nie", erklärte Karsten Lenge.
Als Damenkönigin wurde Andrea Henning proklamiert, Jung-schützenkönig wurde Fritz Steinwehe. Kinderkönigin ist Tamara Markowski, Kinderkönig Jacob Wolf. Als Bürgerkönig wurde Oliver Kähler ausgezeichnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen