Anspruchsvoller Sport in Rosengarten: Orientierungslauf
Moderator Jan Starkebaum zu Gast beim SC Klecken

NDR-Moderator Jan Starkebaum (li.) freut sich über die Unterstützung von Orientierungsläufer Jonas
  • NDR-Moderator Jan Starkebaum (li.) freut sich über die Unterstützung von Orientierungsläufer Jonas
  • Foto: NDR
  • hochgeladen von Anke Settekorn

Update: Der Bericht über die Orientierungsläufer des SC Klecken wird in "Hallo Niedersachsen" am heutigen Freitag zwischen 19.30 und 20 Uhr ausgestrahlt und ist nach Ausstrahlung in der Mediathek abrufbar. Mehr Infos unter www.sc-klecken.de.

as. Klecken. Bei der Publikumsaktion "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Hörer, Zuschauer und Nutzer für einen Besuch bewerben. Die Herausforderung für Jan Starkebaum: ein Orientierungslauf beim SC Klecken. Uwe Dresel, Experte für Orientierungslauf beim SC Klecken, hatte sich den NDR nach Rosengarten gewünscht, um seine Sportart bekannter zu machen.

Die Aufgabe für Jan Starkebaum: Markierte Kontrollposten in einem Gelände finden - beim Laufen und mit einer Karte in der Hand. Wer das beim Orientierungslauf am schnellsten schafft, gewinnt das Rennen. Ein Chip am Finger registriert, ob man alle Kontrollposten auf der Karte auch wirklich erreicht hat.
Querfeldein, durch tiefe Pfützen und wildes Gestrüpp führte die Route. "Ich passiere einen Fuchsbau und erlebe so ganz nebenbei den Wald wirklich neu", schildert der TV-Moderator in seinem Tagebuch. Unterstützt wurde er von dem erfahrenen Orientierungsläufer Jonas vom SC Klecken, der ihn immer wieder in die richtige Richtung dirigierte. "Sich in der freien Wildbahn zurechtzufinden und dabei so schnell wie möglich zu rennen, mit der Karte immer im Blick - das ist anspruchsvoller Sport!", lautet das Fazit von Jan Starkebaum.

Sein Ausflug zum SC Klecken ist voraussichtlich am Samstag oder Sonntag, 17. oder 18. Oktober, im NDR-Fernsehen zu sehen.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Mehr vom Sport

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen