SG Luhdorf will in Hittfeld punkten

(cc). Im Spitzenspiel der Handball-Regionsliga Nord Frauen will der Tabellenzweite SG Luhdorf-Scharmbeck (21:5 Punkte) mit einem Sieg bei der HSG Seevetal (Vierter, 15:13) wichtige Punkte im Titelkampf holen. Die Partie wird am Samstag, 21. Februar, 17 Uhr, in der Sporthalle Peperdieksberg in Hittfeld ausgetragen. Bereits um 16 Uhr am Samstag, Halle Schützenstraße, empfängt Spitzenreiter MTV Tostedt III (24:2 Punkte) den MTV Ashausen-Gehrden II (Fünfter, 14:8 Punkte). Tostedts Zweite (10. Platz, 7:19 Punkte) spielt zuhause gegen die Zweite vom MTV Eyendorf (6. Platz, 14:12 Punkte). Beginn: 18 Uhr, Halle Schützenstraße.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.