Neujahrsempfang des Gewerbevereins Rosengarten

Wieso nicht mal einen Familienausflug machen? Viele Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten folgten der Einladung des 1. Vorsitzenden Rob Achten (6. v. li.) und brachten ihre Familien zum Neujahrsempfang im Wildpark Schwarze Berge mit
8Bilder
  • Wieso nicht mal einen Familienausflug machen? Viele Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten folgten der Einladung des 1. Vorsitzenden Rob Achten (6. v. li.) und brachten ihre Familien zum Neujahrsempfang im Wildpark Schwarze Berge mit
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Vahrendorf. Wieso nicht mal ein Familienausflug? Als feststand, dass der diesjährige Neujahrsempfang des Gewerbevereins Rosengarten im Wildpark Schwarze Berge stattfindet, lud Rob Achten, Vorsitzender des Vereins, kurzerhand nicht nur die Mitglieder, sondern auch ihre Familien zu der Veranstaltung ein. "Die Idee ist klasse", sagt Manfred Silkinn, der seine Tochter und seine Enkel mitbrachte.
Nach einem gemeinsamen Frühstück unternahmen die Mitglieder des Vereins samt Anhang einen Spaziergang durch den Wildpark. Bei einer Partie Bogenschießen stellten die Gewerbetreibenden ihr Können unter Beweis. Anschließend konnten sich die Spaziergänger mit einem Imbiss stärken, bevor sie den Heimweg antraten.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.