Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eins werden mit der Natur

(Foto: os)
as. Klecken. Wie gut sich Verkehrsschilder in die Landschaft einfügen können, zeigt dieses Beispiel am Gehweg entlang der Bendestorfer Straße an der Abzweigung nach Bendestorf: Die Natur hat das Schild beinahe vollständig vereinnahmt.
Nicht nur als Verkehrszeichen, auch als Rankhilfe hat sich das Schild bewährt. Gestell und Symbol sind mittlerweile von dichtem Pflanzenbewuchs unkenntlich geworden. Wurde hier der Grünschnitt vergessen, oder ist das Schild mittlerweile so gut getarnt, dass selbst die Bauhofmitarbeiter es nicht mehr finden? Dass hier Fahrradfahrer auch den Bürgersteig mitbenutzen dürfen, diese Erkenntnis bleibt derzeit nur Eingeweihten vorbehalten.